Frühlingslauch
© Gräfe und Unzer Frühlingslauch

Vegetarisch Gemüse vom Grill

Nicht nur Fleischfans kommen in der Open- Air-Saison auf ihre Kosten. Johann Lafer zeigt, wie auch Vegetarisches auf dem Rost gelingt

Für alle, die mehr als Nackensteak und Würstchen grillen möchten, hat Johann Lafer über 80 neue Rezepte für jeden Anlass zusammengestellt. ("Mein Grillbuch", Gräfe und Unzer, 192 S., 19,90 Euro)
© Gräfe und UnzerFür alle, die mehr als Nackensteak und Würstchen grillen möchten, hat Johann Lafer über 80 neue Rezepte für jeden Anlass zusammengestellt. ("Mein Grillbuch", Gräfe und Unzer, 192 S., 19,90 Euro)

Frühlingslauch mit Gorgonzola und Haselnüssen

Zutaten für vier Personen
125 g Mehl, 2 Bund Frühlingslauch, 3 Zweige Thymian, 3 EL Haselnussöl, 100 g Haselnusskerne, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Saft von 1 Zitrone, 100 g cremiger Gorgonzola, 1 EL Kirschwasser, 50 g Sahne, 50 ml Milch, 1/4 Bund Schnittlauch
Außerdem: zwei Aluschalen ohne Löcher

1 Den Lauch putzen, waschen und von der Wurzel aus in zehn Zentimeter lange Stücke schneiden. Die grünen Blatt-Enden in Ringe schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die weißen Lauchstücke mit dem Haselnussöl einreiben, mit Thymian bestreuen und bei mittlerer Hitze ohne Deckel fünf bis sechs Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden. Die grünen Ringe beiseite stellen.

2 Die Haselnüsse grob hacken und in eine Aluschale geben, bei 140 bis 150 Grad direkter Hitze ohne Deckel und ohne Fett rösten. Sobald sie etwas dunkler werden, den Zucker darüberstreuen und weitere zwei bis drei Minuten rösten, bis der Zucker karamellisiert ist.

3 Den gegrillten Lauch mit den Lauchringen mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit den karamellisierten Haselnüssen vermengen.

4 Den Gorgonzola entrinden, in Würfel schneiden und in eine Aluschale geben. Mit Kirschwasser, Sahne und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer indirekter Hitze ohne Deckel schmelzen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den geschmolzenen Käse mit dem Schnittlauch verfeinern und portionsweise auf dem Lauch verteilen.

Frühlingslauch mit Gorgonzola und Haselnüssen
© Gräfe und UnzerFrühlingslauch mit Gorgonzola und Haselnüssen