Coulant
© Südwest Verlag Coulant

Schokoladenkuchen Süße Schale, weicher Kern

Der warme Schokoladenkuchen nach einem Rezept von Thomas Martin erhält durch die Mango eine fruchtige Note

"Meine Jacobsleiter. Stufenweise in den kulinarischen Himmel mit dem Küchenchef des Hotel Louis C. Jacob", Südwest, 160 S., 24,95 Euro.
© Südwest Verlag/Jan-Peter Westermann"Meine Jacobsleiter. Stufenweise in den kulinarischen Himmel mit dem Küchenchef des Hotel Louis C. Jacob", Südwest, 160 S., 24,95 Euro.

Coulant mit Mangosalat

Zutaten für sechs Personen
Für den Coulant: 100 g handwarme Butter, 150 g Zucker, 90 g 70-prozentige Kuvertüre, 3 Eier, 1/4 TL Mehl, Öl zum Einfetten
Für den Mangosalat: 2 vollreife Thai-Mangos, 1 TL Zucker
Außerdem: 6 Metallringe, ersatzweise metallene Becherformen

1 Für den Coulant Butter und Zucker in einem Topf ohne Hitze mit dem Schneebesen so lange rühren, bis eine gleichmäßige, geschmeidige Masse entsteht. Kuvertüre bei sanfter Hitze schmelzen und zur Buttermischung geben. Eier nach und nach einrühren. Dann das Mehl unterrühren.

2 Sechs Pergamentstreifen zuschneiden. Sie müssen etwas breiter sein, als die Metallringe hoch sind, und von der Länge die Ringe innen voll auskleiden. Streifen von beiden Seiten fetten. Auf ein Backblech nebeneinander sechs kleine eingefettete Pergamentblätter verteilen, auf die die Ringe passen.

3 Metallringe mit den Pergamentstreifen auslegen und auf die Pergamentbögen setzen. Die Schokoladenmasse gleichmäßig in die Ringe verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad Umluft etwa acht Minuten backen. Die Kuchen sollen außen fest und innen flüssig sein. Dann aus dem Ofen nehmen und in heißem Zustand vor dem Anrichten behutsam aus den Förmchen lösen.

4 Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in feine Würfel schneiden. Zwei Esslöffel Mangowürfel zurückbehalten und den Rest in einen hohen Plastikbecher geben. Zucker und zwei Esslöffel Wasser zufügen und mit dem Handmixer pürieren. Dann Mangowürfel und -püree vermengen. Den Mangosalat auf Tellern anrichten und die heißen Kuchen darauf stürzen.

Coulant mit Mangosalat
© Südwest VerlagCoulant mit Mangosalat