Brombeer-Buttermilch-Torte
© Stockfood, Collection Rolf Heyne Brombeer-Buttermilch-Torte

Brombeeren Östlich köstlich

Frische Buttermilch, aromatische Beeren - ein perfektes Sommerdessert. Kleine Überraschung: Es stammt aus Russland

So köstlich und vielfältig, herzhaft und süß isst Osteuropa! Mit vielen Fotos und Infotexten. (Collection Rolf Heyne, 192 S., 29,90 Euro, www. collection-rolf-heyne.de)
© Collection Rolf HeyneSo köstlich und vielfältig, herzhaft und süß isst Osteuropa! Mit vielen Fotos und Infotexten. (Collection Rolf Heyne, 192 S., 29,90 Euro, www. collection-rolf-heyne.de)

Brombeer-Buttermilch-Torte

Zutaten für acht Personen
TEIG: 225 g Weizenmehl Type 405, 50 g feiner Zucker, 115 g ungesalzene Butter, in Flocken
1/4 TL Mandelaroma
Buttermilchfüllung: 2 große Eigelbe, 1 ganzes Ei, 70 g brauner Zucker, 50 g Vanillezucker, Mark von 1 großen Vanilleschote, 1 TL Stärkemehl, 250 ml Buttermilch,
50 ml Creme double oder Mascarpone, 500 g Brombeeren oder andere Früchte

1 Das Mehl und den Zucker in der Küchenmaschine gut vermischen. Die Butterflocken dazugeben und in kurzen Intervallen schlagen, bis die Masse bröselig wird. Das Mandelaroma und gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen, um eine gebundene, glatte Masse zu erhalten.

2 Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und leicht kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche 4 mm dick ausrollen und eine Springform (ca. 22 bis 24 cm Durchmesser) damit auslegen. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

3 Den Backofen auf 180 °C (Gas Stufe 4) vorheizen. Den Tortenboden mit Backpapier auslegen und mit getrockneten Bohnen oder anderen Hülsenfrüchten bedecken. 15 Minuten backen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 5 Minuten backen, bis der Tortenboden hellbraun ist.

4 Für die Füllung Eigelbe, Ei, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und Mehl verrühren. Die Buttermilch mit der Creme double im Topf vorsichtig erwärmen und nach und nach unter die Masse heben. Den Tortenboden mit den Brombeeren belegen und die warme Buttermilchmasse vorsichtig darübergießen. Bei 160 °C (Gas Stufe 3) in den Backofen stellen und 35 bis 40 Minuten backen, bis die Buttermilch-Creme fest wird.

Brombeer-Buttermilch-Torte
© Stockfood, Collection Rolf HeyneBrombeer-Buttermilch-Torte