TV-Vorschau

Bald laufen sie wieder

Ab der zweiten Februarwoche sucht Heidi Klum im TV wieder nach "Germany's Next Top Model". Bis jetzt gibt es schon weit über 10.000 Bewerberinnen, zwei offene Castings folgen noch

Heidi Klum

Bald ist es

wieder soweit: geht mit "Germany's Next Topmodel" in die nunmehr vierte Runde. Vermutlich ab der zweiten Februarwoche sendet ProSieben die neue Staffel. Die reguläre Bewerbungsphase endete am 30. Oktober 2008 und die Castings zur Show laufen inzwischen bereits auf Hochtouren.

Für Nachzüglerinnen gibt es am 10. und 13. Dezember erstmals die Möglichkeit, sich im Rahmen eines offenen Castings in Düsseldorf bzw. München zu bewerben. Hier können sich Mädchen ab 16 Jahren direkt den kritischen Augen der Jury um Model-Mama Heidi Klum stellen.

"Next Topmodel"

Die große Finalshow in Bildern

So sieht eine Siegerin aus
Der Augenblick der Erlösung. Jennifer hat gerade ihr Bild auf dem Cover der "Cosmopolitan" entdeckt
Die Mentorin mit ihrem neuen Schützling
Heidi Klum mit ihrem aufgemalten Seal-Tattoo

13

Das Konzept der Show bleibt weitgehend unverändert, ebenso die Jury. Neben Heidi Klum werden auch dieses Mal wieder Modelagent und Casting-Direktor über das Weiterkommen der Mädchen entscheiden. Heidi lädt natürlich auch Gastjuroren ein - wer es diesmal ist, wollte der Sender allerdings noch nicht verraten.

Die "GNTM"-Fangemeinde ist von Staffel zu Staffel gewachsen. Und natürlich will ProSieben auch mit der vierten Staffel von "" wieder an die Einschaltquoten der ersten drei Staffeln anknüpfen. kaum jemand weiß sich selbst so gut zu inszenieren und vermarkten wie Topmodel Heidi Klum. Deshalb wird es der 35-jährigen Dreifachmutter auch diesmal wieder spielend gelingen, das Massenpublikum zu begeistern.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche