Tori Spelling
© WireImage.com Tori Spelling

Tori Spelling Hochzeit gefällig?

"90210"-Star Tori Spelling plant eine neue Reality-Show: Sie versucht sich jetzt als Planerin von Hochzeiten

Tori Spelling, Tochter des verstorbenen amerikanischen Film- und Fernsehproduzenten Aaron Spelling, versucht eine neue Nische für sich im amerikanischen TV-Markt zu finden. Der "90210"-Star plant in einem Spin-off ihrer regulären TV-Show unter dem Namen "Tori & Dean: Weddings" die Hochzeit eines Pärchens. Tori bespricht in der Sendung alle Event-Details mit der Braut, während sich ihr Freund Dean McDermott mit dem Bräutigam zusammensetzt.

Tori twitterte die Neuigkeit am Dienstag Abend (6. April): "Mein Planungskönnen und Deans Hemdsärmeligkeit: Lasst uns eure Traumhochzeit organisieren". Mit ihren beiden Kindern ließen sich beide als PR-Aktion auf der Spitze einer großen Hochzeitstorte sehen. Natürlich vernachlässigen die beiden Selbstvermarkter, die fürs Fernsehen sogar schon eine "Bed & Breakfast"-Unterkunft geführt haben, auch ihre reguläre Show "Tori & Dean: Home Sweet Hollywood" nicht, deren fünfte Staffel demnächst beginnt.

Ahnung von Hochzeiten hat Tori Spelling ja genug, sie lebt in zweiter Ehe mit ihrem Mann Dean McDermot. Und auch in Fernseh-Beverly-Hills wurde ja immer schon fleißig geheiratet.

kvs