Take That
© Getty Images Take That

Take That Drei Konzerte in Deutschland

Take That werden im Rahmen einer großen Comeback-Tour im kommenden Sommer auch nach Deutschland kommen - natürlich mit Robbie Williams im Gepäck

Wenn schon Comeback, dann auch richtig. Drei Monate nach ihrer langersehnten Wiedervereinigung gehen Take That endlich wieder in ihrer Originalbesetzung auf Tour - erstmals seit 15 Jahren. Dabei geben die fünf Jungs im Juli 2011 auch drei Konzerte in Deutschland - Hamburg, Düsseldorf und München. Das verriet die Band am Dienstag in London.

Robbie Williams erklärte, er finde es wunderbar, wieder mit seinen alten Bandkollegen unterwegs sein zu können. "Es wird ein bisschen was von meinen Solo-Sachen geben, ein bisschen was von den Jungs und Dinge, die wir zusammen gemacht haben," so der Sänger, der die Band 1995 verlassen und danach eine Solokarriere begonnen hatte.

Der Hauptteil ihrer großen Tournee, die wie das Comeback-Album auch "Progress" heißt, wird sich in Großbritannien abspielen. Vier Konzerte werden allein im 90.000 Sitzplätze umfassenden Wembley-Stadion stattfinden. Die Tour beginnt am 30. Mai in Sunderland. Karten für die Konzerte am 22. Juli in Hamburg, am 25. in Düsseldorf und am 29. in München sind exklusiv unter "takethat.tickets.de" erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 5. November um 16.01 Uhr. Eine Registrierung ist ab sofort möglich.

rbr