Sherlock Holmes 2 Der Detektiv ermittelt wieder

In dieser Woche haben die Dreharbeiten zu "Sherlock Holmes 2" begonnen. Wieder mit dabei sind Jude Law und Robert Downey Jr.

Sherlock Holmes und Dr. Watson kehren auf die Kinoleinwand zurück. Medienberichten zufolge haben am Montag (18. Oktober) die Dreharbeiten zu "Sherlock Holmes 2" in England begonnen. Im Londoner Richmond Park, der dafür in ein Zigeuner-Zeltlager aus dem 19. Jahrhundert verwandelt wurde, fiel die erste Klappe.

Wie bereits im ersten Teil werden auch bei der Fortsetzung die Hauptrollen wieder von Jude Law und Robert Downey Jr. gespielt. Neben den altbekannten Darstellern gibt es aber auch einige Neubesetzungen. Nachdem einige hochkarätige Schauspieler, darunter Brad Pitt, Sean Penn oder Javier Bardem für die Rolle von Holmes' Erzfeind Professor Moriarty im Gespräch waren, hat sich letztendlich "Mad Men"-Star Jared Harris die Rolle geschnappt. Und auch der britische Komiker Stephen Fry konnte einen Part in dem Actionfilm ergattern, er wird Sherlock Holmes Bruder Mycroft verkörpern. Die Schwedin Noomi Rapace, bekannt aus der Verfilmung der Krimi-Trilogie "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung", wird ebenfalls dabei sein.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zum zweiten Teil von "Sherlock Holmes" bereits Anfang Oktober beginnen, doch dann fiel Robert Downey Jr. krankheitsbedingt aus, berichtet die britische "Sun". Gestern konnte Regisseur Guy Ritchie aber endlich mit den Aufnahmen beginnen. Die Fans der Detektiv-Geschichte müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Der Film wird voraussichtlich erst im Januar 2012 in die deutschen Kinos kommen.

kma