Sharon Stone
© Getty Images Sharon Stone

Sharon Stone Sie wird Gesetzeshüterin

Sharon Stone bekommt eine Rolle in der amerikanischen Krimiserie "Law & Order". Die 51-jährige Schauspielerin soll eine Staatsanwältin und Ex-Polizistin spielen

Sharon Stone steigt bei "Law & Order: Special Victims Unit" ein. Sie übernimmt in der 11. Staffel der US-Serie, die in Deutschland unter dem Titel "Law & Order: New York" augestrahlt wird, eine der stets hochkarätig besetzten Gastrollen.

Wie der Fernsehsender "NBC" mitteilte, wird Sharon in vier Folgen der Serie, in der es um eine New Yorker Sondereinheit der Polizei für Sexualverbrechen geht, als Staatsanwältin und Ex-Polizistin auftreten.

Die Golden-Globe-Gewinnerin, die für ihre Rolle in dem Film "Casino" eine Oscarnominierung erhielt, hatte bereits mehrfach Gastauftritte in Fernsehproduktionen. In der Justiz-Serie "The Practice" spielte sie eine exaltierte Anwältin und wurde für ihre schauspielerische Leistung mit dem Emmy-Award belohnt.

Bekannt wurde Sharon Stone aber vor allem durch ihre Rolle als eiskalte Schriftstellerin Catherine Tramell im Blockbuster "Basic Instinct" an der Seite von Michael Douglas.

kdi