Serien
© ABC Studios Serien

Serien Adieu Ärzte, hallo Hausfrauen

Zwei gehen, eine kommt: Nach dem Staffelfinale von "Grey's Anatomy" und "Private Practice" gehen nun die "Desperate Housewives" wieder an den Start

Erst in der vergangenen Woche zitterten "Grey's Anatomy"-Fans vor den Bildschirmen und verfolgten das spannende Finale der sechsten Staffel. Derek (Patrick Dempsey) und Owen (Kevin McKidd) wurden angeschossen, Meredith (Ellen Pompeo) erlitt eine Fehlgeburt und Alex (Justin Chambers) wäre fast verblutet. Und die beiden Neuzugänge Dr. Reed Adamson (Nora Zehetner) und Dr. Charles Percy (Robert Baker) mussten das Seattle Grace bereits wieder verlassen. Immerhin schieden sie auf dramatische Weise aus: Sie wurden vom Amokläufer erschossen.

Doch auch die dritte Staffel von "Private Practice" ging eine Woche zuvor nicht minder spannend aus: Maya (Geffri Maya) und Dell (Chris Lowell) gerieten auf dem Weg ins Krankenhaus in einen Verkehrsunfall mit schlimmen Folgen. Addison (Kate Walsh) musste Maya und ihr Baby retten, Dell starb an einer Gehirnblutung. Und natürlich blieben auch wieder viele Fragen offen: Wie geht es mit Charlotte (KaDee Strickland) und Cooper (Paul Adelstein) weiter, die sich gerade verlobt haben? Finden Pete (Tim Daly) und Violet (Amy Brenneman) wieder zueinander? Und wird Addison dann endlich mit Sam (Taye Diggs) zusammenkommen?

Ob Sam (Taye Diggs) und Addison (Kate Walsh) wohl in der nächsten Staffel zusammen kommen werden?
© ABC StudiosOb Sam (Taye Diggs) und Addison (Kate Walsh) wohl in der nächsten Staffel zusammen kommen werden?

Die Serien "Grey's Anatomy" und "Private Practice" haben sich nun erst einmal wieder in die Winterpause verabschiedet. Dafür beglücken uns die "Desperate Housewives" ab dem 13. Oktober auf "ProSieben" wieder mit ihren Intrigen aus der Wisteria Lane. Endlich erfahren wir, welches Geheimnis Angie Bolen (Drea de Matteo) und ihre Familie hüten und wer der "Fairview Würger" ist, der um ein Haar Susans (Teri Hatcher) Tochter Julie (Andrea Bowen) ermordet hätte. Viel mehr soll an dieser Stelle aber nicht über die neuesten Entwicklungen in der Serie verraten werden, nur soviel: Dana Delany, die die Rolle der Katherine Mayfair spielt, wird die Wisteria Lane am Ende verlassen. Wenn überhaupt wird sie nur ab und an für einen Gastauftritt zurückkehren, da sie den Zuschlag für die Hauptrolle in der neuen Krimiserie "Body of Proof" erhalten hat.