Robbie Williams
© Getty Images Robbie Williams

Robbie Williams Der neue Song zum Reinhören

Robbie Williams ist wieder da: Die erste Single "Bodies" aus seinem neuen Album kommt zwar erst im Oktober raus, aber schon jetzt gibts einen Vorgeschmack

Nach langer Pause ist Robbie Williams mit seiner ersten Single-Auskopplung aus dem neuen Album wieder da - die allerdings leider noch nicht im Handel erhältlich ist.

Robbie stellte "Bodies" bei dem Londoner Radiosender "Radio One" vor, ab dem 11. Oktober steht die Single dann zum Verkauf. Das dazugehörige Album "Reality Killed The Video Star" erscheint am 9. November - für alle Ungeduldigen gibt es die erste Auskopplung von Robbies "You Tube"-Kanal und bei uns schon zum anhören.

Trotz seines Megastar-Status' hat Robbie Angst, in Vergessenheit zu geraten. Mit seinem neuen Werk versucht der 35-Jährige nun, sich unsterblich zu machen:

"Ich will alle tanzen sehen. Ich will, dass die Leute für 50 Minuten vergessen, wer sie sind. Es ist eine Platte, auf die ich sehr stolz bin – sie ist, verdammt noch mal, brillant. Dieses Album soll das sein, auf das sich die Leute beziehen, wenn sie an Robbie Williams denken", so der Sänger über sein neues Album.

Den größten Teil seines Comeback-Albums schrieb Robbie Williams in seinem Heimstudio in Los Angeles, aufgenommen wurde in London. Neben der Zusammenarbeit mit Songwritern wie Kelvin Andrews und Danny Spencer, Fil Eisler oder Guy Chambers gilt Robbies besonderer Dank seinem Produzenten Trevor Horn: "Er hat dem Album etwas gegeben, das ich auf früheren Aufnahmen nicht gehabt habe - sein Genie".

Wie genial "Reality Killed The Video Star" wirklich ist, lässt sich noch nicht sagen. Urteilen Sie selbst, ob Robbie Williams' "Bodies" das Zeug für die oberen Chartplätze hat.

dla

Video