New Kids on the block
© Getty Images New Kids on the block

NKOTB New Kids mit neuem Album

Neues Album, neues Selbstbewusstsein: Die "New Kids on the Block" haben gestern "The Block" veröffentlicht und sind bei der Gelegenheit ein wenig über die "Backstreet Boys" hergezogen

Nach knapp 15 Jahren haben "New Kids on the Block" wieder zueinander gefunden. Gestern feierten sie in New York die Veröffentlichung ihres ersten Albums "The Block".

Laut der Plattenfirma "Interscope" befindet darauf sowohl die erste Single-Auskopplung "Summertime" als auch Songs, die "NKOTB" in Zusammenarbeit mit anderen namhaften Musikern wie den "Pussycat Dolls" und Akon aufgenommen haben. Passend zur Album-Veröffentlichung wurde gestern erstmalig das neue Video zum Song "Single" ausgestrahlt, in dem auch R'n'B-Star Ne-Yo zu sehen ist.

Doch nicht nur die Veröffentlichung des Albums sorgte für Aufregung. Danny Wood ließ es sich nicht nehmen, die Aufmerksamkeit für ein paar Sticheleien in Richtung der "Backstreet Boys" zu nutzen. "Backstreets Platten klingen genau so wie früher - ihre Musik hat sich nicht entwickelt so wie unsere es getan hat. Sie haben nie in allzu hohem Maße von uns gesprochen und gesagt, wenn wir Talent hätten, wären wir noch da. Wahrscheinlich hätten sie ihren Mund halten sollen!"

Am 18. September starten Joey McIntyre, Donnie Wahlberg, Danny Wood, Jordan und Jonathan Knight ihre "The Block"-Tour in Toronto, die sie bis Ende November durch Kanada und die gesamte USA führen wird.

jgl

Hier reinhören in "Single" von NKOTB und Ne-Yo

Video