"Der Schuh des Manitu"
© PR "Der Schuh des Manitu"

Musical "Der Schuh des Manitu" auf der Bühne

Ab Dezember wird Berlin ein bisschen wilder - das Western-Musical "Der Schuh des Manitu" lockt die Fans des gleichnamigen Kultfilms im Galopp in die Hauptstadt

Wilder Westen in Berlin: "Der Schuh des Manitu"
© PR/ Stage EntertainmentWilder Westen in Berlin: "Der Schuh des Manitu"

Mit der Gesamtsituation auf dem aktuellen deutsche Musicalmarkt unzufrieden? Für Fans des Kultfilms "Der Schuh des Manitu" von Michael "Bully" Herbig öffnet in Berlin das vom Film inspirierte Musical die Saloontüren. Der 2001 entstandene Film, der alte Karl-May-Schinken parodieren sollte, gehört zum erfolgreichsten, das die deutsche Filmindustrie im vergangenen Jahrzehnt hervorgebracht hat. Die Weiterverwertung auf der Bühne liegt also nahe. Das sieht auch Autor Michael Bully Herbig so: "Nach sieben Jahren am Marterpfahl werden Abahachi und Ranger nun endlich zum Singen gebracht!" Er selbst betätigte sich als Kreativberater bei der Bühnen-Umsetzung.

25 Songs und Orchestermusiken wurden eigens für das Musical komponierte und getextet, STunt-Szenen geprobt und Lasso-Künstler gefunden. Die Bühnendesigner schossen in Arizona über 4000 Fotos, um durch Projektionen das Bühnenbild in eine stilechte Westernlandschaft zu verwandeln. Darsteller lernten exotische Sprachen wie Schoschonisch und Bayrisch. Alles, damit im "Theater des (wilden) Westens" in der deutschen Hauptstadt ab 7. Dezember 2008 abends die Pferde kotzen, die Indianer tänzeln und Abahachi und Ranger auf große Schatzsuche gehen können.

Gewinnspiel: Karten für die Fanpremiere

Wir verlosten 2x2 Karten für die Fanpremiere des Musicals in Berlin plus Aftershowparty. Gewonnen haben die Einsender folgender "Ich ergattere die Karten-Westernsprüche":

Fabian Holthus: Das Leben ist kein Ponyhof. Geritten wird trotzdem.

Michael Borgmeyer: Horsework before Housework...

Weitere schöne Vorschläge:

- Was sagen die Rauchzeichen?!?!? Ich habe meine Brille nicht auf!

- Die Karten für Manitus Schuh are for me, not for you.

- Dieses Event ist zu klein für uns beide, also wende dich deines Weges ... weiße Feder!

Zwei Blutsbrüder auf dem Sangespfad
© PR/ Stage EntertainmentZwei Blutsbrüder auf dem Sangespfad

>> Videoausschnitte und Hörproben