Michael J. Fox, Julianna Margulies
© WireImage.com Michael J. Fox, Julianna Margulies

Michael J. Fox Zu Gast bei der guten Ehefrau

Trotz seiner Parkinson-Erkrankung übernimmt Michael J. Fox eine Gastrolle in der Serie "Good Wife" mit Julianna Margulies

Zurück auf den Bildschirm: Michael J. Fox wird in der kommenden Staffel von "Good Wife" eine Gastrolle übernehmen. Der 49-Jährige wird laut einer Pressemitteilung den scharfsinnigen und zynischen Anwalt Simon Canning spielen, der vor Gericht seine neurologische Krankheit zu seinem Vorteil ausnutzt. Ein harter Gegner für Alicia Florrick (Julianna Margulies).

Seit seiner Parkinson-Erkrankung, über die er erstmals 1998 in der Öffentlichkeit sprach, hat Michael J. Fox sich weitesgehend aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. 2006 übernahm er eine Rolle in der Serie "Boston Legal", in der er einen krebskranken Firmeninhaber spielt. In "Rescue me" mimte er 2009 den Part eines drogenabhängigen Gelähmten.

Die zweite Staffel von "Good Wife" startet ab dem 1. September. Wann genau Michael J. Fox auf den deutschen Bildschirmen zu sehen sein wird, ist bislang noch nicht bekannt.

jgl