Melrose Place Kultserie kehrt zurück

Nach dem erfolgreichen Comeback von "Beverly Hills 90210" dürfen sich nun auch Fans von "Melrose Place" auf eine Rückkehr ihrer Lieblingsserie freuen

Tatsächlich: Der amerikanische Sender "CW" und "CBS Paramount Network TV" planen ein Remake der Kultserie "Melrose Place". Das Gerücht kursiert bereits seit Monaten. Nun aber hat eine Paramount-Sprecherin gegenüber "tvweek.com" erstmals bestätigt, dass die Möglichkeit eines Serien-Revivals geprüft werde.

Nach der erfolgreichen Wiederbelebung von "Beverly Hills 90210" als Spin-Off "90210" wird nun also auch in das Schwesterformat aus den 90er Jahren große Hoffnung gesetzt. Laut "hollywoodreporter.com" müssen allerdings noch Schreiber und Produzenten gefunden werden.

Wie schon bei "90210" rechnet man nicht damit, dass Darren Starr, Schöpfer der beider Serien, in das Projekt involviert sein wird. Was "Melrose Place"-Darstellerin Heather Locklear von einem möglichen Serien-Comeback hält, ist bislang nicht bekannt. Kollegin Lisa Rinna zeigte sich dagegen bereits im September begeistert von einer möglichen Rückkehr zu "Melrose Place": "Ich wäre sofort wieder dabei!"

gsc