Louisa Mazzura
© Picture Alliance Louisa Mazzura

Louisa Mazzurana Gastrolle in RTL-Serie

Louisa Mazzurana, Fünftplatzierte bei "Germany's Next Topmodel", hat eine Rolle bei "Alarm für Cobra 11" ergattert

Ins Finale von "Germany's Next Topmodel" hat sie es nicht geschafft, Karriere macht sie aber trotzdem: Louisa Mazzurana, ehemalige "GNTM"-Teilnehmerin, hat laut RTL eine Rolle in der Serie "Alarm für Cobra 11" bekommen. Die Folge mit dem Titel "Toter Bruder" soll im nächsten Jahr ausgestrahlt werden.

Von Jurorin Heidi Klum wurde Louisa während der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" immer wieder wegen ihrer Größe kritisiert. Als Model habe man es auf dem Laufsteg mit nur 1,70 m schwer, hieß es da oft. Vor der Kamera konnte die 22-Jährige dafür umso mehr punkten: Schon bei den Dreharbeiten für den aktuellen Müller-Werbespot begeisterte Louisa mit ihrer Natürlichkeit.

Jetzt hat sie ein weiteres Mal die Möglichkeit, sich vor der Kamera zu beweisen und so auch als Schauspielerin Erfahrung zu sammeln. Zwar ist Louisa Mazzuranas Auftritt in der "RTL"-Serie nur eine Gastrolle. Aber es spricht einiges dafür, dass wir die kleine Blonde mit dem verführerischen Lächeln noch häufiger zu sehen bekommen.

aze