Lena Meyer-Landrut
© Getty Images Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut Sie startet auf Platz 22

Der NDR hat sich mit einer Wildcard Startplatz 22 für Lena Meyer-Landrut gesichert

"Unser Star für Oslo", Lena Meyer-Landrut" geht beim Eurovision Song Contest als 22. Kanditatin mit ihrem Song "Satellite" ins Rennen. Der NDR hat eine sogenannte Wildcard gezogen und konnte sich den Startplatz aussuchen. "Die Wildcard werte ich als gutes Omen! Die Erfahrung mit Tele-Votings zeigt, dass die meisten Zuschauer am Ende der Show zum Telefon greifen, um über ihren Favoriten abzustimmen – deshalb liegen wir mit Platz 22 hoffentlich goldrichtig", so NDR-Delegationsleiter Ralf Quibeldey in einer Pressemitteilung.

Erstmals in der Geschichte des Eurovision Song Contests beginnt die Telefonabstimmung schon während der laufenden Sendung. Sobald ein Kandidat aufgetreten ist, können die Zuschauer anrufen. Bislang konnte man seine Stimme erst am Ende der Show innerhalb eines 15-minütigen Zeitfensters abgeben.

Ob Lena Meyer-Landrut Startplatz 22 wirklich Glück bringt, werden wir am 29. Mai erfahren.

jgl