Lena Gercke
© WireImage.com Lena Gercke

Lena Gercke Lena bleibt backstage

Lena Gercke wird bei der großen Finalshow von "Germany's Next Topmodel" hinter den Kulissen berichten

Lena Gercke kehrt zurück zu "Germany's Next Topmodel": Nachdem die Gewinnerin der ersten Staffel nach ihrem Sieg das österreichische Pendant der Show moderierte, wurde sie nun von Heidi Klum als Backstage-Reporterin für das große "GNTM"-Finale am 10. Juni in Köln ernannt. In der sogenannten "Pre-Show" ab 19 Uhr wird Lena einen Einblick hinter die Kulissen geben, mit den Kandidatinnen sprechen und vielleicht den ein oder anderen Tipp geben. Und natürlich wird auch immer mal wieder zwischendurch in den Backstage-Bereich geschaltet, um zu sehen, wie es den Topmodel-Anwärterinnen geht.

Neben der Kölner Lanxess-Arena wird zudem erstmals eine riesige Leinwand aufgebaut, auf der 15.000 Zuschauer die Veranstaltung live mitverfolgen können. Die Moderation des Public-Viewing-Events übernimmt Collien Fernandes, die zudem unter den Zuschauern noch sechs Eintrittskarten für die Show verlost.

Obwohl die Quoten dieser Staffel bislang eher mäßig waren, ist das Finale von "Germany's Next Topmodel" bereits restlos ausverkauft.

jgl