Lena Gercke

Lena bleibt backstage

Lena Gercke wird bei der großen Finalshow von "Germany's Next Topmodel" hinter den Kulissen berichten

Lena Gercke

Lena Gercke kehrt zurück zu "Germany's Next Topmodel": Nachdem die Gewinnerin der ersten Staffel nach ihrem Sieg das österreichische Pendant der Show moderierte, wurde sie nun von Heidi Klum als Backstage-Reporterin für das große "GNTM"-Finale am 10. Juni in Köln ernannt. In der sogenannten "Pre-Show" ab 19 Uhr wird Lena einen Einblick hinter die Kulissen geben, mit den Kandidatinnen sprechen und vielleicht den ein oder anderen Tipp geben. Und natürlich wird auch immer mal wieder zwischendurch in den Backstage-Bereich geschaltet, um zu sehen, wie es den Topmodel-Anwärterinnen geht.

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118

Neben der Kölner Lanxess-Arena wird zudem erstmals eine riesige Leinwand aufgebaut, auf der 15.000 Zuschauer die Veranstaltung live mitverfolgen können. Die Moderation des Public-Viewing-Events übernimmt Collien Fernandes, die zudem unter den Zuschauern noch sechs Eintrittskarten für die Show verlost.

Obwohl die Quoten dieser Staffel bislang eher mäßig waren, ist das Finale von "Germany's Next Topmodel" bereits restlos ausverkauft.

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken