Kristen Bell
© WireImage.com Kristen Bell

Kristen Bell Webfundstück Regenbogen

Schauspielerin Kristen Bell ist zu den faszinierten Fans der Regenbogen-Hippies gestoßen - sie twitterte ein Lied dazu. Dass Miss Bell auf schräge Dinge steht, war ja spätestens seit ihrem Auftritt in "Reefer Madness" klar

Ein glücklicher Camper mit Regenbogen-Flash fand vergangene Woche im Internet viel Beachtung. "TheDailyWhat" hatte ein Video aus dem Winter ausgegraben, in dem ein begeisterungsfähiger Hippie (Selbstbezeichnung: Yosemitebear) sich ausdauernd über einen doppelten Regenbogen, den er gerade filmt, freut ( das Originalvideo ). Vier besonders mitgenommene und dazu musikalische Netzsurfer schnappten sich das Video und luden es als Autotune-Version bei Youtube hoch. Mehr als eineinhalb Millionen Aufrufe verzeichnete das Video schon nach wenigen Tagen.

Einer dieser Zuhörer war Schauspielerin Kristen Bell ("Heroes", "Veronica Mars"). Sie twitterte in der Nacht zu Montag begeistert: "Manchmal bin ich soooo dankbar für Leute, die nichts besseres als sowas zu tun haben", und linkte zum Youtube-Video "Double Rainbow Song!". Mit Songs zum Mitsingen kennt sich der Hollywoodstar ja aus - neben ihren Auftritten als eher actionlastige Seriendarstellerin hat Bell nämlich auch Tanz und Gesang im Blut und eine Musical-Karriere im Rücken.

Ganz ehrlich: Ohne Kristen Bell wären wir auf den Ohrwurm nicht aufmerksam geworden. Aber nun: Alle mal mitgrooven.

Youtube-Video "Double Rainbow Song" von "The Gregory Brothers"

Video