Kontra K

Rapper erneut auf Platz eins

Viertes Album, zweiter Nummer-eins-Erfolg in Folge: Der Hip-Hopper Kontra K stürmt mit seinem Werk "Gute Nacht" erneut die Album-Charts.

Kontra K erhielt den "Nummer 1 Award" der Offiziellen Deutschen Charts

Kontra K erhielt den "Nummer 1 Award" der Offiziellen Deutschen Charts

Auch das zweite Album des Berliner Hip-Hop-Künstlers Kontra K in Folge landet in den Offiziellen Deutschen Album-Charts auf der Spitzenposition. Wie schon sein Vorgänger "Labyrinth" konnte nun auch sein Werk "Gute Nacht" überraschend die Spitzenposition einheimsen. Mit seinem Rap-Kollegen Ufo361 und dessen Album "Ich Bin 3 Berliner" auf der Zwei sowie Pop-Poet mit "So schön anders" auf Rang fünf sind gleich drei Hauptstädter in den Top 5 der aktuellen Charts.

Auf Platz drei reiht sich die Comic-Band Gorillaz um Mastermind Damon Albarn von den Britpop-Legenden Blur mit ihrem ersten Album ("Humanz") seit sechs Jahren ein. Als weiterer Top-10-Neuzugang kommt Arjen Lucassens Metal-Projekt Ayreon ("The Source") an zehnter Stelle unter.

Im Single-Ranking halten sich feat. Daddy Yankee mit ihrem Frühlings-Hit "Despacito" weiter auf dem Platz an der Sonne. Singer-Songwriter ("Shape Of You") und Kollegin ("No Roots") folgen auf den Plätzen zwei und drei. Fünf Personen sind am höchsten Neueinsteiger "I'm The One" auf Rang sieben beteiligt: DJ Khaled, , Quavo, Chance the Rapper und .

Mehr zum Thema

Star-News der Woche