"Babylon A.D."
© Concorde "Babylon A.D."

Kinotipp "Babylon A.D."

Vin Diesel ist zurück: Geblieben ist die Schwäche für schussbereite Waffen - in "Babylon A.D." wird nicht lange gefackelt, überzeugen Sie sich selbst

Toorop (Vin Diesel) beschützt Aurora (Melanie Thierry) und Schwester Rebecca (Michelle Yeoh) mit allen Mitteln
© ConcordeToorop (Vin Diesel) beschützt Aurora (Melanie Thierry) und Schwester Rebecca (Michelle Yeoh) mit allen Mitteln

Story

In einer apokalyptischen Zukunft regieren Kriminelle den verwüsteten Planeten. Söldner Toorop (Vin Diesel) nimmt jeden Job an - für Mafioso Gorsky (Gérard Depardieu) soll er die junge Aurora (Melanie Thierry) aus einem Kloster ins ferne New York bringen. In Begleitung von Schwester Rebecca (Michelle Yeoh) machen sie sich auf die gefährliche Reise. Als Toorop herausfindet, dass er Aurora in Wahrheit einer mörderischen Sekte ausliefern soll, riskiert er sein Leben, um das Mädchen zu retten.

Stars

Neuentdeckung Melanie Thierry hat genau die richtige Mischung aus Lolita und Femme fatale, um ganz groß rauszukommen.

Fazit

Die düsterste Zukunftsvision seit "Blade Runner": spannende Sci-Fi-Action mit Stil.

Der offizielle Trailer zu "Babylon A.D."

Video