Jonas Brothers
© Getty Images Jonas Brothers

Jonas Brothers Gestatten, die Jonas Brothers

Passend zum Film "Camp Rock" von Disney stellen wir Ihnen die drei Hauptdarsteller und in den USA längst gefeierten "Jonas Brothers" vor

Die Jonas Brothers, das sind Paul Kevin Jonas (Kevin), 20, Joseph Adam Jonas (Joe), 19, und Nicholas Jerry Jonas (Nick), 16. Diese drei Jungs, die in Amerika schon lange hoch gefeiert werden, hatten nun ihren ersten großen TV-Auftritt in Deutschland - in der Disneys Filmkomödie "Camp Rock" am quotenträchtigen Samstag Abend.

"Camp Rock": Darum geht es

Kevin Jonas, der älteste im Bunde
© Getty ImagesKevin Jonas, der älteste im Bunde

In den Film dreht sich alles um das "Camp Rock": Es ist nicht nur irgendein Sommer-Camp, es ist das Karriere-Sprungbrett für aufstrebende Nachwuchsmusiker. Zu diesem Zweck kommt Mitchie (Demi Lovato) ins Camp, wo sie in der Küche aushilft, um sich ihren Aufenthalt zu finanzieren. Shane (Joe Jonas) wird von seiner Band "Connect 3" (Kevin und Nick Jonas) ins Camp geschickt, um seine Leidenschaft zur Musik wiederzufinden. Zufällig hört er Mitchie singen, sieht sie jedoch nicht. Shane setzt alles daran, die außergewöhnliche Stimme wiederzufinden, die ihn zu neuen Ideen inspiriert.

Die Brüder machen in dem Film genau das, wodurch sie eigentlich berühmt geworden sind: Singen. Nick wurde bereits mit sechs Jahren bei einem Frisör entdeckt, bei dem er vor sich hinsang.

Erste Karriereschritte der Jonas Brothers

Joe Jonas, Leadsänger der Gruppe
© Getty ImagesJoe Jonas, Leadsänger der Gruppe

Und dann ging alles ganz schnell. Es folgte die Karriere am Broadway, wo er in Stücken wie "A Christmas Carol", "Annie Get Your Gun", "Die Schöne und das Biest" und "Les Misérables" mitgespielt hat. Während Nick danach an seiner Solo-Karriere arbeitete, trat Bruder Joe in seine Fußstapfen und bekam eine Rolle in Bar Lurhmanns Produktion von "La Bohème".

Als auffiel, dass das Talent in der Familie liegt wurden Nick, Joe und der Älteste, Kevin, von Daylight/ Columbia Records 2005 als Gruppe unter Vertrag genommen. Die erste Namenswahl, "Sons of Jonas", wurde wieder verworfen und man hat sich auf "Jonas Brothers" geeinigt. Im selben Jahr entstand der Song "Mandy" für den Sampler der Serie "Zoey 101" - das Teenie-TV-Highlight, in dem auch Britney Spears' Schwester Jamie-Lynn bis zu ihrer frühen Schwangerschaft tätig war.

Nick Jonas wurde bereits mit sechs Jahren beim Frisör entdeckt
© Getty ImagesNick Jonas wurde bereits mit sechs Jahren beim Frisör entdeckt

Die Brüder sind als Vorgruppe vieler Sänger, darunter Kelly Clarkson, Backstreet Boys und Click Five, auf Tournee gegangen. Mit ihrem Album "It's About Time" starteten sie selber richtig durch und landeten auf Platz 91 der US-Charts. Das zweite Album "Jonas Brothers" war wesentlich erfolgreicher und erhielt Platin.

Außerdem hatten sie einen Gastauftritt in der Serie Hannah Montana "Me and Mr. Jonas and Mr. Jonas and Mr. Jonas". Diese Serie legte übrigens den Grundstein für einen weiteren derzeit äußerst erfolgreichen Disney-Jungstar: Miley Cyrus.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2
  • Seite 1 Gestatten, die Jonas Brothers
  • Seite 2