Jennie Garth
© Getty Images Jennie Garth

Jennie Garth Kinderbuch statt "90210"

Schauspielerin Jennie Garth alias Kelly Taylor verlässt "90210" und schreibt ein Kinderbuch

Die Serienfans von "90210" werden zukünftig auf Charakter Kelly Taylor verzichten müssen: Jennie Garth verlässt die beliebte TV-Serie. Das erzählte die Schauspielerin im Rahmen der Golden Globes am vergangenen Sonntag (17. Januar).

"Ich werde nicht mehr dabei sein, für eine ganze Weile", so die 37-Jährige. Vielmehr möchte sich Jennie nun einem ganz neuen Projekt zuwenden und verriet: "Ich mache ein Kinderbuch." Zudem arbeitet die Mutter von drei Töchtern zurzeit an einem Film, dessen Drehbuch ihr Mann, "Twilight"-Darsteller Peter Facinelli, geschrieben hat.

Einen weiteren schönen Nebeneffekt bringt der Ausstieg aus der Serie mit sich: Jennie kann sich endlich mehr um ihre Familie kümmern - ganz im Sinne ihres Mannes. "Es bringt ihr Spaß, Mutter und zuhause zu sein. Sie möchte mehr schreiben und ich unterstütze sie hundertprozentig", freut sich Peter Facinelli und betont großzügig: "Sie muss nicht arbeiten, wenn sie nicht möchte."

So sehr sich Jennie Familie auch über die zusätzliche freie Zeit mit ihr freut, einige Fans werden sicherlich enttäuscht sein: Jennie Garth war immerhin seit der ersten Folge von "Beverly Hills, 90210" im Jahre 1990 ein festern Bestandteil der Serie und dem darauf folgenden Spin-off "90210".

rbr