James Franco
© Getty Images James Franco

James Franco Aushilfe im General Hospital

James Franco hilft im Krankenhaus aus. Der Schauspieler hat eine Gastrolle in der US-Serie "General Hospital" ergattert

James Franco hat es geschafft: Der Schauspieler wird für zwei Monate eine Gastrolle in der erfolgreichen US-Seifenoper "General Hospital" spielen. Der Sender "SoapNet" teilte auf seiner Internetseite mit, der 31-Jährige werde eine "geheimnisvolle neue Figur" spielen und seinen ersten Auftritt am 20. November haben. James Franco selbst soll den Wunsch geäußert haben, in der Serie mitmachen zu dürfen.

Die Krankenhausserie "General Hospital" läuft bereits seit 1963. Viele große Stars wie beispielsweise Demi Moore machten hier ihre ersten Dreherfahrungen. Die hat James Franco allerdings schon lange hinter sich. Seinen großen Durchbruch feierte er bereits 2002, als er für seine Rolle als James Dean in Mark Rydells TV-Film mit einem "Golden Globe" ausgezeichnet wurde.

Auch 2009 war James Franco für einen "Golden Globe" nominiert - dieses Mal für seine schauspielerische Leistung in dem Film "Ananas Express".

rbr