Glee Cast
© Getty Images/WireImage.com Glee Cast

Glee Der neueste Serien-Hit aus den USA

Die Musical-Serie "Glee" begeistert ganz Amerika und wurde nun mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Sogar Jennifer Lopez ist inzwischen für eine kleine Gastrolle im Gespräch

Es war ein geschickter Schachzug vom amerikanischen Fernsehsender Fox: Bereits im Mai 2009 sendete er die erste Folge von "Glee", nur um die angefixten Zuschauer dann ganze vier Monate bis zur nächsten Episode ausharren zu lassen. Doch das Warten hat sich gelohnt und inzwischen ist ganz Amerika im "Glee"-Fieber.

Aber worum geht es in der Musical-Serie? Ort des Geschehens ist die William McKinley High School in Ohio, wo der smarte Spanischlehrer Will Schuester den "Glee Club", eine Art Musical-Kurs, wieder aufleben lassen will. Dafür bedarf es ein paar Gesangstalenten und so holt Will eine bunte Mischung aus Cheerleadern, Außenseitern, Strebern und Footballspielern in den Bund - Stereotypen werden hier nicht umgangen sondern mit Freude ausgespielt.

Was die Serie so besonders macht, sind die gesanglichen sowie tänzerische Ausbrüche, mit denen die Charaktere ihre Teenie-Probleme verarbeiten. Ob Klassiker der 80er Jahre wie "Walking on Sunshine" von Katrina and the Waves oder Beyoncé Knowles' Hit "Single Ladys", für jedes Gefühl gibt es einen mitreißenden Song, den die jungen Schauspieler überzeugend performen, dass jeder DSDS-Kandidat vor Neid erblassen würde. Das erkannte auch die Golden-Globes-Jury und wählte "Glee" am vergangenen Sonntag zur "Besten TV-Serie - Musical/Komödie".

Der gesammelte Cast von "Glee" freut sich riesig über den gewonnenen "Golden Globe".
© Getty ImagesDer gesammelte Cast von "Glee" freut sich riesig über den gewonnenen "Golden Globe".

Inzwischen scheint sich die Show auch zu einem Hot-Spot für Gastauftritte zu entwickeln: Mehrere Broadway-Stars haben schon kleinere Rollen übernommen, in einer kommenden Folge wird "Grease"-Legende Olivia Newton-John ein Liedchen trällern und jetzt ist Jennifer Lopez an der Reihe. Gegenüber dem Internetmagazin "extra" verriet Drehbuchautor Ryan Murphy, dass das Team speziell für Jennifer einen Part schreibt - allerdings nicht den der Diva sondern den einer Kantinenangestellten mit Schürze und Haarnetz.

Einen deutschen Fernsehsender hat "Glee" noch nicht gefunden, aber es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis sich US-Serien-Sammelpunkt Pro7 die Show unter den Nagel reißt und sich auch hierzulande das "Glee"-Fieber verbreitet.

ckö

Video