Hinz und Kunzt Judith Rakers
© Martin Kath für Hinz & Kunzt Hinz und Kunzt Judith Rakers

Fotoaktion Prominente posieren mit kluger Zeitung

Das Hamburger Straßenmagazin "Hintz & Kunzt" ließ Prominente für eine große Werbekampagne ablichten

Was verbindet Olli Dietrich, Tim Mälzer und Jan Delay? Sie alle posieren für eine Kampagne des Hamburger Straßenmagazins "Hintz & Kunzt", allerdings nur als prominentes Beiwerk. Denn inhaltlicher Mittelpunkt der Fotoaktion "Hinter diesem Kopf steckt eine kluge Zeitung" ist eigentlich das Magazin selbst. Doch da die Stars aus der TV- und Musikszene im allgemeinen viel fotogener sind, als das Blatt selbst, hält es sich in den Fotoaufnahmen dezent im Hintergrund. So ist die Sicht frei auf Stars wie Tagesschausprecherin Judith Rakers, Designer Wolfgang Joop und TV-Journalist Reinhold Beckmann.

Das aktuelle Cover des hamburger Straßenmagazins "Hinz und Kunzt": Tagesschausprecherin Jufith Rakers
© Martin Kath für Hinz & KunztDas aktuelle Cover des Hamburger Straßenmagazins "Hinz und Kunzt": Tagesschausprecherin Judith Rakers

Die Aktion ist im Übrigen eine Parodie auf die Kult-Kampagne "Dahinter steckt immer ein kluger Kopf" der Agentur "Scholz & Friends" für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Produziert wurde die "Hinz & Kunzt"-Werbekampagne von Medienberater Oliver Wurm und dem Fotografen Martin Kath. Auch Autor Benjamin von Stuckrad-Barre soll seine kreativen Finger mit im Spiel gehabt haben.

"Hinz & Kunzt" ist ein Straßenmagazin was hamburger Obdachlosen Hilfe zur Selbsthilfe gibt.

Egal ob der abgekupferte Slogan denselben Kultstatus wie sein Vorgänger erreicht oder nicht. Auf jeden Fall sind aussagekräftige Bilder von interessanten Persönlichkeiten entstanden.

rbr

Hinz und Kunzt Bilderstrecke
Film, TV + Musik
9