Fernanda Brandao
© Getty Images Fernanda Brandao

Fernanda Brandao Die "DSDS"-Jury ist komplett

Statt der zunächst angekündigten Sophia Thomalla wird nun "Hot Banditoz"-Frontfrau Fernanda Brandao neben Patrick Nuo und Dieter Bohlen in der "DSDS"-Jury sitzen

Erst vor knapp drei Wochen wurde verkündet, dass mit Sophia Thomalla und Patrick Nuo die neue "DSDS"-Jury um Poptitan Dieter Bohlen steht. Doch bevor die Show überhaupt losgeht, hat sich ein Teil der Jury schon wieder verabschiedet: Statt Sophia Thomalla wird "Hot Baditoz" Sängerin Fernanda Brandao nun mitentscheiden, wer Deutschlands neuer Superstar wird.

"Ja, es stimmt. Ich habe mich nach langem Überlegen dazu entschieden, doch nicht mitzumachen", erklärte Sophia Thomalla kurz nach Bekanntwerden der Neuigkeit gegenüber der "Bild"-Zeitung. "DSDS wäre eine große Ehre für mich gewesen. Aber ich fühle mich einfach noch nicht bereit, über junge Musiktalente zu urteilen", so die 20-Jährige weiter.

Die Absage von Sophia schien für RTL allerdings kein großes Problem darzustellen: Nur einen Tag nach der Absage präsentierte der Privatsender bereits die Brasilianerin Fernanda als neues Jurymitglied.

"Ich freue mich sehr, ein Teil der größten Castingshow Deutschlands zu sein. Auf die Kandidaten bin ich sehr gespannt und hoffe auf große Überraschungen!" verkündete Fernanda Brandao in "Bild".

aze