Exklusiver Clip

"Crazy, Stupid, Love"

Am 18. August kommt die Beziehungskomödie "Crazy, Stupid, Love" mit Steve Carell und Ryan Gosling in die Kinos. Werfen sie mit Gala.de exklusiv einen Blick hinter die Kulissen

Steve carell, ryan gosling

Auf den ersten Blick führt Cal () ein perfektes Leben: Er hat einen Job, ein Haus, großartige Kinder und ist mit seiner Jugendliebe Emily () verheiratet. Doch im Paradies zieht ein gewaltiges Gewitter auf: Cal erfährt nämlich, dass ihn seine Frau mit einem anderen Kerl betrogen hat. Und als ob das schon nicht schlimm genug ist, verlangt Emily auch noch die Scheidung.

Von nun an verbringt Cal seine freien Abende in einer Bar, wo er auf den Womanizer Jacob () trifft. Weil der Frauenheld Mitleid mit dem betrogenen, älteren Herren hat, nimmt er sich Cal an. Seine Medizin gegen Liebeskummer: jede Menge Ablenkung in Form von Flirts mit Frauen. So beginnt für den Langeweiler Cal ein Abenteuer gespickt mit vielen lustigen Slapstick-Momenten. Wie die Beziehungskomödie ihren Lauf nimmt, sehen Sie ab dem 18. August in den Kinos.

yyo

Werfen Sie hier einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von "Crazy, Stupid, Love" mit Steve Carell und Ryan Gosling

Mehr zum Thema

Star-News der Woche