ESC 2016

Sean Paul ist beim ESC-Countdown dabei

Sarah Connor, Mark Forster und Co. waren für die Hamburger ESC-Party bereits bestätigt. Laut NDR wird auch Sean Paul dabei sein.

Jetzt ist es offiziell: Beim Countdown zum großen Finale des Eurovision Song Contest 2016 werden der jamaikanische Musik-Star (45, "Wine It") sowie der Londoner R&B- und Pop-Sänger Jay (37, "Make My Love Go") zusammen auftreten. Das gab der NDR bekannt. Auch die Kultband Silly mit Frontfrau , 45, wird den Fans ab 20.15 Uhr auf der Hamburger Reeperbahn einheizen.

Ebenfalls mit von der Partie sind zahlreiche nationale Musiker, darunter , , und . Sie alle werden den Fans auf dem Spielbudenplatz die Wartezeit bis zum großen ESC-Finale, das ab 21.00 Uhr im Ersten übertragen wird, verkürzen und danach im Rahmen der "Grand Prix Party" für einen stimmungsvollen Ausklang des Abends sorgen. Dazwischen können die Konzertbesucher den Gesangs-Contest auf einer Großbildleinwand verfolgen. Moderiert wird die Hamburger ESC-Party von .

Mehr zum Thema

Star-News der Woche