Deutscher Fernsehpreis

Wolfgang & Anneliese moderieren "Fernsehpreis"

Es wird lustig beim "Deutschen Fernsehpreis": Anke Engelke und Bastian Pastewka führen als Volksmusik-Duo "Anneliese & Wolfgang" durch den Abend

Bastian Pastewka, Anke Engelke

Bastian Pastewka, Anke Engelke

Anke Engelke und Bastian Pastewka werden am 26. September den "Deutschen Fernsehpreis" moderieren: Die beiden Comedystars werden in ihren Kultrollen als "Anneliese & Wolfgang" auftreten und so durch die Veranstaltung führen.

Für die "Sat.1"-Show "Fröhliche Weihnachten" parodierten Anke und Bastian als "Anneliese & Wolfgang" zum ersten Mal ein bekanntes Volksmusikmoderatoren-Duo. 2008 erhielt "Fröhliche Weihnachten" den "Grimme-Preis".

Für die Entertainerin ist es bereits die dritte Moderation des "Deutschen Fernsehpreises". 2001 führte sie gemeinsam mit Hape Kerkeling und 2005 mit Hugo Egon Balder durch die Verleihung. Eines ist sicher: Nach dem Auftritt von Marcel Reich-Ranicki im letzten Jahr kann der "Deutsche Fernsehpreis" den Humor von Anke Engelke und Bastian Pastewka gut gebrauchen.

jan

Star-News der Woche

Gala entdecken