Chandra Wilson
© Getty Images Chandra Wilson

Chandra Wilson Wechsel in die "Private Practice"

Chandra Wilson verlässt für eine Folge von "Grey's Anatomy" ihren Arbeitsplatz - und schaut bei den Kollegen von "Private Practice" vorbei

Doppelbelastung für Dr. Miranda Bailey alias Chandra Wilson. Die Schauspielerin wird vermutlich in der dritten Episode der sechsten Staffel von "Grey's Anatomy" einen Ausflug zu den Kollegen der "Private Practice" machen. Das sogenannte Serien-Cross-Over wird dann in beiden Serien zu sehen sein. Über die genaue Handlung wurde bisher allerdings noch nichts bekannt gegeben.

Schon einmal schickten die Macher der beiden Serien die Ärzte von Los Angeles nach Seattle und umgekehrt und sorgten damit für viel Spannung. Auch diesmal soll die bereits im letzten Cross-Over greifbare Spannung zwischen Dr. Bailey und Dr. Sam Bennett, gespielt von Taye Diggs, zu spüren sein.

Während ihrer neuen Doppelbelastung als Seriendarstellerin bereitet Chandra Wilson sich unter anderem auch auf ihr Denüt als Regisseurin vor und schaut dafür den anderen Regisseuren der Serie hin und wieder über die Schulter.

rbr