Berlinale 2010

Der erste Abend

Das war sie also: die rauschende Eröffnung der Berlinale 2010. Die Gala-Veranstaltung sorgte schon für gute Laune und bei den Aftershow-Partys herrschte dann auch super Stimmung

Sarah Wiener

Sarah Wiener

Was für ein Gewusel! Auf der offiziellen Aftershow-Party der Berlinale-Eröffnung im Café tummelten sich vergnügt die Stars und traten sich fast gegenseitig auf Schleppe oder Fuß. Aber das störte niemanden: griff kurzerhand mal wieder selbst zum Mikro und interviewte . Die hatte ebenso viel Spaß dabei wie die Drag-Queen und genoss mit Parteikollegen Konstantin von Notz den weiteren Abend.

David Kross ist in deutschen Kinos gerade mit "Same Same But Different" zu sehen.

David Kross ist in deutschen Kinos gerade mit "Same Same But Different" zu sehen.

Berlinale 2010

Vor die Linse gelaufen

Nach seinem Tag auf dem Sofa, fällt es Tyron Ricketts noch etwas schwer, in den Partymodus zu schalten.
Beim Gespräch getroffen: Max von Thun und Jana Pallaske.
Und auch Marie Bäumer feiert Leonardo DiCaprios neuen Film.
Karoline Herfurth taucht zu vorgerückter Stunde auch noch in der Berliner Münze auf.

42

Das war auch nicht schwer, die Stimmung im Café Moskau war toll - auch dank des Essens (von deftiger Roulade mit Wirsing bis Crème Brulee), das sah auch so: "Ich freue mich, alte Freunde und alteingessene Regisseure zu treffen ... und das Essen war auch schon mal schlechter", befand die Star-Köchin. Na, das kann ja nur einen gelungenen Abend bedeuten.

Wer dann doch noch einen Ortswechsel brauchte, den zog es beispielsweise ins bekannte Borchardt. Dort feierten Armin Rohe, samt und dort turtelten auch und ihr Christian Berkel. ließ sich ebenfalls blicken, ebenso wie , deren neuer Film "Jud Süss" (mit und Tobias Moretti) nächste Woche auf der Weltpremiere feiert.

Morgen geht's weiter und dann sind ja vielleicht auch Hollywoodgrößen wie , und mit dabei und feiern die Berlinale 2010.

Star-News der Woche