Barbieloveslipsticks

Der Youtube-Star bei GZSZ

Normalerweise gibt sie auf Youtube Beauty-Tipps - bald wird der Internet-Star "Barbieloveslipsticks" in der Soap "GZSZ" zu sehen sein

Die Grenzen zwischen den Stars der digitalen Welt und denen aus Kino und TV scheinen sich immer mehr zu vermischen. Die Youtuberin "Barbieloveslipsticks" ergatterte nun eine Gastrolle in der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", wie bekanntgab. Sie wird in zwei Folgen zu sehen sein, die am 23. und 24. September ausgestrahlt werden.

Youtuberin Barbara

GZSZ

Figuren, die in Erinnerung bleiben

Huch, der hat sich aber verändert: Der ehemalige GZSZ-Star Tim Sander zeigt sich mit dichtem Rauschebart. Wir hätten "Kai Scholl" fast nicht wiedererkannt.
Jule Vogt (Luise von Finckh):  Eine neue Hauptrolle bei GZSZ: Luise von Finckh übernimmt ab dem 11. November 2016 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die neue Hauptrolle Jule Vogt und spielt die geheimnisvolle Traumfrau von Tuner (Thomas Drechsel).
Selma Özgül (Rona Özkan)  Traurige Nachricht für GZSZ-Fans. Rona Özkan verlässt Deutschlands Daily Nummer 1. In ihrer Rolle als "Selma", die bei ihrer Lieblingscousine Ayla (Nadine Menz) in Berlin lebt, ist sie in Folge 6085 am 14.09.2016 letztmalig zu sehen.
Rosa Lehmann (Joana Schümer)  Es gibt eine neue Rolle im GZSZ-Universum. Joana Schümer spielt "Rosa Lehmann", Mutter von "Chris" (Eric Stehfest) und "Felix" (Thaddäus Meilinger). Beide können sich eigentlich nicht riechen. Und durch eine Dreier-Konstellation wird das auch zukünftig wahrscheinlich nicht besser werden. Ab Folge 6056 am 04.08.2016 startet ihre erste Folge.

43

Auf ist sie seit 2013 aktiv und sammelt zur Stunde rund 443.000 Abonnenten und beinahe 40 Millionen Klicks auf ihrem Kanal. "In meinen Videos geht es um alles, was mich selbst interessiert", erklärt Barbara, so heißt die Youtuberin, ihren Kanal gegenüber RTL selbst. "Es gibt Beauty-Tipps und manchmal auch einfach nur Laber-Videos zu Themen, die mich beschäftigen."

In ist sie als Mode-Bloggerin unter anderem an der Seite von und Felix van Deventer zu sehen. " und ich kannten uns schon von einem Youtube-Workshop, den wir letztes Jahr zusammen in Berlin gemacht haben", sagt Barbara. Jemanden am Set zu kennen, habe ihr ein wenig die Angst genommen. Ob sie noch einmal in einer TV-Rolle zu sehen sein wird? "Wenn die passt, warum nicht?", meint sie.

Star-News der Woche