Avril Lavigne - Alice im Wunderland
© Getty Images/ PR Avril Lavigne - Alice im Wunderland

Avril Lavigne Avril im Wunderland

Avril Lavigne singt einen Song für Tim Burtons Neuverfilmung "Alice im Wunderland" und schlüpft im Video in die Rolle der Hauptdarstellerin

Avril Lavigne wird zu Alice im Wunderland: Für Tim Burtons Neuinterpretation des Kinderbuchklassikers hat die 25-Jährige den Titelsong "Alice (Underground)" aufgenommen. Im Video schlüpft sie in die Rolle der Hauptdarstellerin, die einem weißen Kaninchen folgt und in einen Hasenbau stürzt. Das Lied enstand recht spontan, wie die Sängerin in einem Interview verriet: "Ich schrieb den Song unverzüglich, weil ich so inspiriert war. Ich spielte Tim das Lied vor und er liebte es."

Veröffentlicht wird der Song auf dem Album "Almost Alice", auf dem sich auch viele andere namhafte Künstler die Ehre geben: So haben unter anderem Franz Ferdinand, Tokio Hotel und die Plaine White T's Lieder aufgenommen, bei denen sie sich von "Alice im Wunderland" inspirieren ließen. Erhältlich wird "Almost Alice" einen Tag nach dem Kinostart am 5. März sein - das Video zu Avril Lavignes Song kann man sich bereits jetzt anschauen.

Auf der nächsten Seite gibt es noch mehr Infos zum Film und den offiziellen Trailer.

Video

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2
Alice im Wunderland - Johnny Depp
Film, TV + Musik
23