"Weissensee"

Fortsetzung steht!

Nachdem zuvor offenbar einige Finanzierungsfragen geklärt werden mussten, gibt die ARD grünes Licht für eine neue Staffel der beliebten Serie "Weissensee"

Es war offenbar eine schwere Geburt, doch die spendiert der Wendezeitserie "Weissensee" eine vierte Staffel, wie Programmdirektor mitteilte. Nach einigen Schwierigkeiten sei die Finanzierung nun geregelt.

Sechs neue Folgen

Herres lobte in diesem Zusammenhang die Produktionsfirma "Ziegler Film" für ihren "großen Verdienst". "Ich freue mich sehr, dass 'Weissensee' im Ersten weitererzählt wird", erklärte Herres in einer Pressemitteilung. "Diese Serie verknüpft ebenso spannend wie informativ Familien- und Zeitgeschichte."

Setbilder

Stars bei Dreharbeiten

17. April 2017  Bradley Cooper tauscht auf diesem Bild heiße Küsse mit niemandem geringeren als Lady Gaga aus. Doch keine Sorge, der Schauspieler ist nicht beim Fremdknutschen erwischt worden, sondern steht mit der Sängerin gemeinsam für den Musicalfilm "A Star Is Born" vor der Kamera.  
20. März 2017   Oh, wann und wie schnell ist Olivia Wilde denn wieder schwanger geworden? Die zweifache Mutter von einem Sohn und einer Tochter, trägt eine sehr große Kugel. Aber Entwarnung, die Schauspielerin befindet am Filmset von "Life Itself" und trägt nur eine Babybauchattrappe. 
17. März 2017   Eine Aufnahme vom Set "Die Schöne und das Biest" zeigt, Emma Watson hatte sehr viel Spaß und wünscht es ihren Fans beim anschauen des Films. 
21. Februar 2017   In dem neuen Film "Can You Ever Forgive Me?" spielt Melissa McCarthy eine Journalistin, die Briefe von verstorbenen Stars fälscht, um ihre Karriere zu fördern und Anerkennung zu erhalten. In der Drehpause gönnt sich die Schauspielerin auf einer Parkbank eine Stärkung im Riverside Park in New York. 

96

Nachdem sich die letzte Staffel um den Mauerfall drehte, soll es in den sechs neuen Folgen um die ersten freien Wahlen in der DDR, die Währungsunion, die Gründung der Treuhand und den Mord an ihrem Chef Detlev Karsten Rohwedder durch die RAF gehen. Dieser Zeitraum wurde "fiktional bisher so noch nicht erzählt", so Herres.

"Weissensee"-Erfinderin Annette Hess wird an der Produktion nicht mehr beteiligt sein. Sie hatte bereits im September 2015 ihren Rückzug aus der Serie angekündigt.

Star-News der Woche