"Bauer sucht Frau"

Hochzeit bei Albert und Sabine

Bei der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" fährt das nächste Paar in den Hafen der Ehe ein. Sein Name: Albert und Sabine 

Zeigen stolz ihre Eheringe: Bauer Albert und seine Frau Sabine

Zeigen stolz ihre Eheringe: Bauer Albert und seine Frau Sabine

Wieder läuteten die Hochzeitsglocken bei "Bauer sucht Frau"! Landwirt Albert, 56, aus Hessen und seine Sabine, 51, lernten sich 2013 in der 9. Staffel kennen und lieben und liefen am Samstag (15. Juli) in den Hafen der Ehe ein. 

Ein Jawort mit Tücken

Eigentlich sollte die Trauung in einer Spezialfolge der RTL-Dating-Show ausgestrahlt werden. Wegen Schwierigkeiten in der Produktionsplanung platzte dieses Vorhaben, Deshalb feierten Albert und Sabine im kleineren Kreis und RTL zeigt die Aufnahmen u.a. in seinem Mittagsmagazin "Punkt 12".

So feieren Albert und Sabine Hochzeit

Geladen waren zur Zeremonie im romantischen Hochzeitspavillion an der Wasserkuppe Freunde und Angehörige des Paares. "Ich habe mir nie träumen lassen, dass ich einmal eine so tolle Frau heiraten werde. Ich bin unendlich glücklich", so Albert nach der Trauung laut "RTL".

Die neue Staffel "Bauer sucht Frau" startet im Herbst 2017 auf RTL.

Bauer sucht Frau 2017

Das sind die neuen Kandidaten

Sechzehn neue Bauern wollen sich in diesem Jahr mit Inka Bause auf die Suche nach der großen Liebe machen und hoffen, von Amors Pfeilen getroffen zu werden.
Der 30-jährige Gerald betreibt mit seinem Vater eine Rinderzucht in Namibia. Zwei Jahre ist Geralds letzte Beziehung her und jetzt will sich der attraktive Züchter endlich wieder verlieben.
Imker Andreas (46) aus dem Spreewald in Brandenburg betreibt im Nebenerwerb eine Imkerei.
Der bayrische Bio-Bauer Anton (33) aus dem Allgäu hat einen Bio-Milchviebetrieb. Er lebt mit seinen Eltern auf dem Hof.

17


Mehr zum Thema

Star-News der Woche