"90210"

Wer, was, wo? - Fakten zur Serie

Alle warten gespannt auf das Spin-off von "Beverly Hills 90210". Wir haben mal zusammengestellt, wer mitspielt und welche Charaktere die Neuauflage besonders prägen werden

Lori Loughlin und Rob Estes

Lori Loughlin und Rob Estes

Das Spin-off wird sehnlich erwartet

, aber was kommt da eigentlich auf uns zu? Dreh- und Angelpunkt der Serie soll erneut eine frisch zugezogene Familie stehen - die Mills. Sie besteht aus drei Generationen: Großmutter, Eltern und zwei Kindern. Wir sehen die Welt aus den Augen von Annie Mills, der Tochter der Familie. Oma Tabitha hat eine zu tiefe Zuneigung zum Alkohol entwickelt und deswegen machen sich die anderen beiden Generationen aus dem fernen Kansas auf nach Beverly Hills, um ihrer Ältesten beizustehen.

Die neuen "Walshs" heißen "Mills" und sie spielen das Elternpaar: Lori Loughlin und Rob Estes

Die neuen "Walshs" heißen "Mills" und sie spielen das Elternpaar: Lori Loughlin und Rob Estes

Lori Loughlin
Lori Loughlin ist Serienfans natürlich bekannt. Sie spielte die bezaubernde Freundin und spätere Ehefrau Rebecca von Onkel Jessie (John Stamos) in "Full House". Die 43-Jährige wird in die Rolle von Debbie Mills schlüpfen, eine ehemalige Olympia-Medaillen-Gewinnerin. Debbie zieht mit ihren Kindern Annie und Dixon und ihrem Mann Harry aus dem beschaulichen Kansas nach Beverly Hills.

Rob Estes
Es ist bereits das zweite Spin-off von "Beverly Hills 90210", indem Rob Estes mitwirkt. Er spielte auch schon in "Melrose Place" mit. Dort war er Kyle McBride, der Miteigentümer der Bar "Upstairs". Außerdem spielte der 44-Jährige noch eine kleine Rolle in "Gilmore Girls". Er gab den Vater von Jess, gespielt von Teenieschwarm Milo Ventimiglia. Im neuen Ableger von "90210" spielt Rob Harry, das Familienoberhaupt der Mills und gleichzeitig den neuen Direktor der Highschool. Neben den Sorgen und Nöten von Teenagern und seinen Kindern beschäftigt ihn die Alkoholsucht seiner Mutter.

Und hier sind die Kinder: Shenae Grimes als Annie und Tristan Wilds als Dixon

Und hier sind die Kinder: Shenae Grimes als Annie und Tristan Wilds als Dixon

Shenae Grimes
Die erst 18-jährige Shenae hat noch jede Menge Zeit, sich auf ihre Karriere zu konzentrieren. Dabei wird ihr ihre Rolle im "Beverly Hills"-Spin-off sicherlich eine Hilfe sein. Annie Mills, ihre Figur, ist an den Charakter von Brenda Walsh angelehnt. Annie, ein offenes und freundliches Mädchen, liebt das Theater und ist erst kürzlich nach Beverly Hills gezogen, stammt allerdings aus Kansas. Leicht hat man es als neue Schülerin ohnehin nicht, da braucht man eigentlich nicht auch noch einen Vater, der ausgerechnet der Schuldirektor der eigenen Schule ist.

Tristan Wilds
Seit 2003 steht der 18-jährige Tristan Wilds professionell vor der Kamera und machte sich in den Staaten als Bandenmitglied von "The Wire" einen Namen. Er spielt Dixon Mills, den Adoptivsohn von Celia, und ist gleichaltrig mit Annie. Dixon ist hochintelligent, weist im sozialen Bereich allerdings einige Mängel auf. Das klingt ein bisschen nach "Bad Boy" Dylan McKay. Allerdings ist Dixon auch ein hervorragender Sportler. Mit der Verpflichtung von Tristan wird ein Manko der Originalserie aus dem Weg geräumt. Dort suchte man nämlich vergeblich nach einem Farbigen in der Stammbesetzung.

Dustin Milligan ist der Prototyp eines Schulsportlers, Jessica Walter spielt die alkoholkranke Großmutter Tabitha Mills

Dustin Milligan ist der Prototyp eines Schulsportlers, Jessica Walter spielt die alkoholkranke Großmutter Tabitha Mills

Dustin Milligan
Der 22-Jährige spielte schon einige Kino-Nebenrollen, zum Beispiel in "Butterfly Effect 2" oder "Final Destination 3". Auch in "Butterfly on a wheel" war er an der Seite von Pierce Brosnan und Gerard Butler zu sehen. Sein Rollenname im Spin-off lautet Ethan, ein beliebter Sportler, dessen Fähigkeiten zu einer Rivalität zwischen ihm und Dixon führen.

Jessica Walter
Jessica Walter ist in Amerika ein bekannter TV-Star und arbeitet seit Anfang der 50er Jahre in der Fernsehbranche. Sehr erfolgreich lief die Serie "Arrested Development", deren erste Staffel 2004 allein fünf Emmys gewann. In "90210" wird sie Tabitha spielen, die alkoholkranke Großmutter von Annie und Dixon Mills. Sie ist auch der Grund für den Umzug nach Beverly Hills, denn ihr Sohn, seine Frau und die Enkelkinder wollen die Oma im Kampf gegen die Sucht unterstützen.

Anne McCord spielt die Neu-Auflage von Kelly Taylor, Naomi, und Jessica Stroup die Schulrebellin

Anne McCord spielt die Neu-Auflage von Kelly Taylor, Naomi, und Jessica Stroup die Schulrebellin

AnnaLynne McCord
Falls Ihnen bei AnnaLynnes Name ein leichter Schauer über den Rücken läuft, ist das kaum verwunderlich. In 2007 war sie in dem Horror-Remake "Day of the Dead" und 2009 in "Slaughter" zu sehen - ebenfalls ein blutiges Stück Filmgeschichte. Außerdem könnten Sie die 20-Jährige aus ihrer Zeit bei "O.C. California" kennen, dort konnte sie bereits Serienerfahrung sammeln. In "90210" spielt sie Naomi, eine reiche und verwöhnte Schülerin.

Jessica Stroup
Die 21-jährige Jessica ist sowohl Schauspielerin als auch Model. Neben einem einmaligen Auftritt in der Erfolgsserie "Grey's Anatomy" war sie im zweiten Teil von "The Hills have Eyes" zu sehen. Sie wird mit ihrer Rolle für ein bisschen Aufruhr sorgen. Silver, so ihr Name, ist ziemlich rebellisch und der Star ihrer eigenen Serie: Sie veröffentlicht regelmäßig Videos auf "YouTube".

Der angehende Journalist und der Lehrer: Michael Steger und Ryan Eggold

Der angehende Journalist und der Lehrer: Michael Steger und Ryan Eggold

Ryan Eggold
Eggold kann auf große Serienerfahrung zurückblicken und ist in Amerika besonders für seine Rolle in "The Young and the Restless" bekannt. Aber auch mit "Dirt", einer im vergangenen Jahr produzierten Serie mit Courteney Cox-Arquette, sorgte er für Aufsehen. In "90210" spielt Ryan einen anderen Ryan, Matthews mit Nachnamen und ist Lehrer an der "West Beverly High". Lustig und ziemlich hübsch - so kommt Ryan bei den Schülern gut an.

Michael Steger
Michael Steger kann auf Gastauftritte in der "Hannah Montana Show" sowie bei "Navy CIS" zurück blicken. Außerdem spielte er in "The Winner" den Miguel. Seine Rolle in der Neuauflage darf nicht fehlen: Michael spielt Navid, einen aufstrebenden Journalisten, der auch Chefredakteur der Schülerzeitung ist.

Star-News der Woche

Gala entdecken