Noch härtere Prüfungen
© RTL / Stefan Menne Noch härtere Prüfungen

Noch härtere Prüfungen Dschungelcamp: Gerüchte um eine Sommershow

Die 'Bild'-Zeitung will erfahren haben, dass das Dschungelcamp bald auch im Sommer über den Bildschirm flimmert

Dschungel-Fans drücken die Daumen: Medienberichten zufolge könnte es bald zweimal im Jahr heißen "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"'.

Vor-Auswahl für Dschungelkandidaten

Wie die Tageszeitung "Bild" heute in ihrer Online-Ausgabe meldete, denkt der TV-Sender RTL angeblich darüber nach, seine erfolgreiche Promishow auch im Sommer zu produzieren. Dann allerdings nicht in Australien, sondern in Südeuropa, da dort - die Produktionskosten niedrigen seien. Zudem sollen die Prüfungen "noch härter" sein, Teilnehmen können alle C- bis Z-Promis. Der Gewinner der Show qualifiziere sich dann für das richtige Dschungelcamp.

Bisher nur Gerüchte

Von Seiten des Senders gibt es dazu bisher keinen Kommentar, die Fans werden wohl einfach abwarten müssen, bis Genaueres bekannt wird.

Bis dahin können sie sich die Zeit mit der aktuellen neunten Staffel versüßen: Gestern [26. Januar] war Tag elf im Dschungelcamp, Rolfe Scheider (58) holte bei der Prüfung 'Hölle der Finsternis' fünf von sieben möglichen Sternen und beendete damit die lange Hungerphase der Kandidaten.

Wie zur Belohnung musste dann auch niemand das Lager verlassen: Weil Angelina Heger (22) am Freitag [23. Januar] freiwillig ausgeschieden war, durften alle bleiben.

Heute ist die Schonfrist allerdings schon wieder vorbei: Ab 22:15 Uhr zeigt RTL den zwölften Tag von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus', an dem ein Busch-Bunny rausfliegen wird.

Das Dschungelcamp: Testen Sie Ihr Star-Wissen
Frage 1 von 8

2015 ziehen erneut 11 Promis in das Dschungelcamp. Die wievielte Staffel ist das?