Die Dschungelcamper 2016
© RTL / Stefan Gregorowius Die Dschungelcamper 2016

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Jetzt gibt es zwei Dschungelcamps!

RTL versucht der Dschungel-Langeweile mit neuen Regeln Herr zu werden: In Staffel zehn treten die Kandidaten in zwei Teams gegeneinander an

Nach der weitgehend öden letzten Staffel versucht RTL offenbar, mit einem höheren Wettbewerbsfaktor mehr Schwung in "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu bringen. Die zwölf Kandidaten werden deshalb in der heute (21:15 Uhr) beginnenden zehnten Staffel erstmals in zwei Teams aufgeteilt, berichtet die "Bild"-Zeitung. In der britischen Ausgabe des Formats ist dies schon seit Jahren üblich.

Die beiden Dschungelcamps liegen demnach etwa 500 Meter voneinander entfernt. Zur leichteren Unterscheidbarkeit werden die Sechser-Teams mit unterschiedlichen Outfits ausgestattet. Bei den Dschungelprüfungen und womöglich auch den Schatzsuchen sollen die Vertreter der Teams nun gegeneinander antreten - der Stressfaktor im Kampf um die Sterne dürfte damit steigen.

Zwischen den Teams sollen immer wieder unangekündigt Kandidaten ausgetauscht werden. Erst wenn die Mannschaften durch die Zuschauervotings ausreichend dezimiert werden, sollen alle verbliebenen Kandidaten zusammen ins Hauptcamp ziehen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de