"Der Bachelor": Daniela Buchholz
© Screenshot (RTL) Daniela Buchholz

"Der Bachelor" So hart traf die Entscheidung Daniela

Unter den "Bachelor"-Fans galt sie lange als die Favoritin auf die letzte Rose von Leonard. Das glaubte wohl auch Daniela selbst und zeigte sich entsprechend enttäuscht, als sie einen Korb bekam

"Der Bachelor": Leonard, Leonie
TV
"Der Bachelor" hat seine letzte Rose und damit auch sein Herz verschenkt

Ob diese Entscheidung die richtige war? "Der Bachelor" Leonard Freier hat in der Finalsendung am Mittwoch (16. März) Leonie Pump seine letzte Rose überreicht. Das überraschte nicht nur die Zuschauer, sondern auch die eigentliche Favoritin auf das Herz des Junggesellen. Im Entscheidungsgespräch mit Finalistin Daniela Buchholz sagte der 31-Jährige: "Immer alles war perfekt, hat Spaß gemacht, war romantisch, war schön". Sie sei eine tolle umwerfende Frau und ein großartiger Mensch. Klar, dass frau bei so einer Lobhudelei Hoffnung schöpft.

"Irgendein Gefühl fehlt"

Doch schon bei Leonards nächsten Worten versteinerte die Miene der 24-Jährigen. Irgendwas fehle ihm, "irgendein Gefühl". "Ich weiß nicht, was ich sagen soll", stammelte Leonard und redete dann doch einfach weiter. "Du bist großartig, jeder Mann an deiner Seite wird glücklich werden." Nur er eben nicht.

Um ihre Haltung bemüht, antwortete die Verschmähte: "Du kannst nichts erzwingen, das kann ich verstehen." Leonard durfte sie noch mal in den Arm nehmen und nach draußen begleiten, wo auch ihm langsam das Wasser in die Augen stieg.

Die Fans fiebern mit

Daniela brach jedoch erst in der Limousine, die sie wegchauffierte in Tränen aus. "Das kann doch nicht sein, ich bin so enttäuscht", schluchzte sie. "Alles, was ich mir gewünscht habe, alles was ich mir für die Zukunft vorgestellt habe, ist zerstört."

"Der Bachelor": Kurz nach diesem Schnappschuss verging "Bachelor"-Finalistin Daniela das Lachen.
© RTLKurz nach diesem Schnappschuss verging "Bachelor"-Finalistin Daniela das Lachen.

Doch nicht nur Daniela ist erschüttert. Kokett fragte Leonard Freier auf seiner Facebook-Seite "Was sagt ihr zu meiner Entscheidung?" und die Fans geben ihm die volle Breitseite. "Wie kann man einer Frau solche Hoffnungen machen und sich dann für die entscheiden, bei der du die ganze Zeit über Zweifel hattest. Daniela wäre die Richtige gewesen", schreibt eine Zuschauerin. Eine andere kommentiert: "Die Körpersprache war eindeutig auf der Seite von Daniela. Sehr innig, sehr viele Berührungen."

Zuschauer sind sauer

Manche nehmen sich die Entscheidung wirklich zu Herzen: "Boah, das war sooo falsch! Dass du Daniela so weh tun konntest....ich bin echt sauer. Leonie passt gar nicht zu dir!"

Doch Leonard bekommt auch Zuspruch. "Ich finde ihr passt großartig zusammen und Leonie ist so natürlich und nicht so TV geil wie andere. Also lass die Leute reden was sie wollen du wirst wissen was du tust", ist der Kommentar eines Fans.

Ob richtige Entscheidung oder nicht, die wohl wichtigste Frage wird ihm ebenfalls auf seiner Facebookseite gestellt: "Seid ihr noch zusammen?"