Das Dschungelcamp: Benjamin Boyce
© RTL/Stefan Menne Benjamin Boyce

Das Dschungelcamp Benjamin Boyce muss gehen

Ex-Boygroup-Mitglied Benjamin Boyce ist aus dem Dschungelcamp geflogen - und Maren Gilzer hat ausgerechnet am "Un-Glücksrad" versagt

Das war's für Benjamin Boyce: Das Ex-Boygroup-Mitglied ist von den Zuschauern aus dem RTL-Dschungelcamp gewählt worden. Vorher musste der einstige Mädschenschwarm noch mit Maren Gilzer in die Prüfung.

"Glücksrad"-Fee versagt

Am neunten Tag im australischen Busch konnten die "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Teilnehmer zum ersten Mal selbst bestimmen, wer zur Dschungelprüfung antreten sollte. Die Campbewohner entschieden sich für Benjamin Boyce und Maren Gilzer.

Doch ausgerechnet beim Buchstabieren am "Un-Glücksrad" konnte die frühere "Glücksrad"-Fee nicht bezaubern. "Ich bin eine Versagerin", stellte sie ernüchtert fest. Am Ende konnte das Gespann nur zwei Sterne erspielen.

Noch acht Bewohner

Mit Benjamin Boyce sind nun schon drei Kandidaten ausgeschieden: Zuvor hatte Angelina Heger freiwillig das Camp verlassen, Patricia Blanco war an Tag acht nach Hause geschickt worden. Jetzt kämpfen noch acht Stars um die Dschungelkrone.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Das Dschungelcamp: Testen Sie Ihr Star-Wissen
Frage 1 von 8

2015 ziehen erneut 11 Promis in das Dschungelcamp. Die wievielte Staffel ist das?