Betrunkener David Ortega: David Ortega
© RTL/Stefan Menne David Ortega

Betrunkener David Ortega Nach dem Finale bettelte er vor Nathalies Tür

Als das Dschungelcamp-Finale vorbei war, ging es für David Ortega erst richtig los. Dran glauben musste Nathalie Volk

Bahnt sich zwischen den Kandidaten David Ortega + Nathalie Volk eine Dschungel-Liebe an?
News
Im Dschungelcamp scheint sich etwas anzubahnen: Es knisterte zwischen Nathalie und David. Offenbar sind die beiden "absolut angeloved".

Oje, da scheint sich aber einer schwer verliebt zu haben. David Ortega und Nathalie Volk wurde zwar eine kleine Dschungel-Flirterei nachgesagt, doch dass daraus etwas Ernstes entstehen würde, hat wohl niemand geglaubt. Besonders Nathalie schien nicht müde zu werden, immer wieder zu betonen, dass sie und der Spanier nur Freunde sind. Um dieser Aussage Nachdruck zu verleihen, gelang nur kurz nach dem Auszug des GNTM-Models die Nachricht von ihrer Beziehung mit Millionär Frank Otto an die Presse. Doch so ganz scheint David nicht akzeptieren zu können, dass Nathalie nichts von ihm will. Inzwischen sind alle Camper wieder zurück in Deutschland, doch kurz nach dem Finale ging der 30-Jährige sogar so weit, dass er das Dschungel-Schneewittchen noch im Luxushotel belästigte.

Betrunkener David Ortega: Nathalie Volk
© RTL / Stefan MenneNathalie Volk

Während Nathalie gegen 22 Uhr schlafen gehen wollte, hatte David offenbar andere Dinge im Kopf. Wie "Bild" berichtet, klopfte er an ihre Zimmertür, bat sie darum, die Tür aufzumachen, doch das Model blieb stumm. Offenbar war er betrunken, soll sogar kurz vorher aus einem Restaurant geflogen sein. Im Nachhinein leugnete David sein Verhalten, doch ein Video beweist: David lungerte vor einer Zimmertür rum und versuchte, dort Einlass zu bekommen: "Sag nur 'Hallo' kurz, bitte! Schatz, warum bist du denn so hart zu mir?", jammert er darauf. Doch das ist noch harmlos. Wie nämlich Sophia Wollersheims Manager als Zeuge berichtet, wurde David immer wütender, beleidigte ihn und beschimpfte Nathalie sogar mit dem F-Wort. Klar, dass die nicht mehr all zu gut auf ihn zu sprechen ist. In der Wiedersehens-Show beteuerte sie zwar, sich nach wie vor mit David gut zu verstehen, doch in einem Interview bestätigte sie: "Ich habe ihm einen Korb gegeben. Klar, dass er nicht nur was trinken wollte. Dann ist er böse geworden. Das war sehr unangenehm."