Berlinale 2016
Film
Die Berlinale öffnet wieder ihre Pforten und wir geben Ihnen einen Wettbewerbsüberblick
Film
GALA ist live vor Ort und berichtet von den exklusiven Premieren und Parties der Berlinale 2016
Leonardo DiCaprio und Sylvester Stallone fachsimpeln offenbar über die Nominierungen in diesem Jahr. Aufgrund der fehlenden afroamerikanischen Darsteller auf der Nominiertenliste hatte Stallone dem "Creed"-Regisseur Ryan Coogler sogar angeboten, die Oscars zu boykottieren.
Film
16
150 Oscarnominierte trafen sich in Beverly Hills zum traditionellen "Academy Awards Luncheon"
Julianne Moore, die im vergangenen Jahr in dem Alzheimer-Drama "Still Alice" brillierte, wird als beste internationale Schauspielerin ausgezeichnet.
Film
13
In Hamburg ist die Goldene Kamera verliehen worden. Gala.de zeigt die schönsten Momente
Für Ryan Reynolds waren die langen Sexszenen für "Deadpool" zwischenzeitlich schrecklich
Film
Ryan Reynolds hat sich über die langen Sexszenen in seinem neuen Film "Deadpool" beschwert
Til Schweiger als Nick Tschiller
Film
Til Schweigers "Tschiller: Off Duty" mit schwachem Kinostart
Das "Titanic"-Unheil nimmt seinen Lauf: Rose (Kate Winslet) liegt auf dem improvisierten Floß, Jack bleibt außen vor
Film
"Titanic"-Hauptdarstellerin Kate Winslet glaubt, dass Leonardo DiCaprios Figur "Jack" nicht hätte sterben müssen
Berlin
Film
Ab 11. Februar geht das Schaulaufen auf der Berlinale wieder los. Gala präsentiert die Hot Spots der Stadt
Shia LaBeouf wollte 2014 partout nicht mehr berühmt sein
Film
Von lustig bis skurril: Das sind die größten Skandale aus den vergangenen Berlinale-Jahren