Twingo
© Twingo Twingo

Anzeige Einfach Twingo-licious

1993. A Star is born. Der erste Twingo erblickt das Licht der Welt. Einmal ins Rollen gebracht, ist der Siegeszug des französischen Charmeurs nicht mehr aufzuhalten. Alle lieben den Kleinen mit dem unverwechselbaren Charakter

Werfen wir einen Blick zurück zu den Anfängen. Der Twingo ist ein wahres Kind der Flower-Power-Generation. Bereits in den 70er Jahren gab es erste Entwürfe. Doch erst als Mitte der 80er der Designer Patrick le Quément dem Ur-Twingo eine neue Form verpasste, war die Zeit reif für die Erfolgsgeschichte des Renault Twingo.

Kult - Twingo Kampagne
© RenaultKult - Twingo Kampagne

Rasend schnell entwickelte sich der freche Flitzer zum Kultobjekt. Gerade einmal zwei, drei Jahre auf dem Markt, konnte er sich vor Angeboten kaum noch retten. Als Erster nahm sich der japanische Modedesigner Kenzo den farbenfrohen Wilden vor und verwandelte ihn in ein unglaubliches Blumenmeer. Streng limitiert braust der Twingo im Flower-Power-Style seit 1995 über die Straßen. Nur ein Jahr später stand das Textillabel Benetton Pate für das zweite Sondermodell, die Twingo Benetton Edition.

Der Twingo war heiß begehrt. Selbst die Topmodels von der Agentur Elite wurden bei so viel Erfolg und Verehrern blass vor Neid und wollten den armen Kleinen hinterrücks zerkratzen und zersägen. Doch der Twingo Elite Edition hatte die Fans natürlich auf seiner Seite.

Seit Anfang September dieses Jahres ist nun seine Neuauflage auf dem Markt: eleganter, geräumiger und individueller als je zuvor. Seine Geschichte aber hat er bis heute nicht vergessen. Bunt, frech und fröhlich ist er in seinem Herzen ein echter Twingo geblieben.

Twingo 2
© TwingoTwingo 2

Der neue Twingo verblüfft wieder mit seinem enormen Innenraum. Dank der variabel verschieb- und umklappbaren Beifahrer- und Rücksitze (je nach Version), verwandelt sich der kleine Stadtflitzer im Nu in ein Raumwunder. Bis zu 2 m lange Gegenstände finden dann problemlos Platz.

Mit seinem neuem Äußeren und den zahlreichen, innovativen Annehmlichkeiten wie der Make Up Box, der Audio Connection Box, Freisprechen über Bluetooth, den Licht- und Regensensoren und der Einparkhilfe ist der Kleine erwachsen geworden. Das Rampenlicht aber liebt er noch immer.

Das können Sie kaum glauben? Dann überzeugen Sie sich selbst. Schauen Sie sich den neuen Twingo unter twingo.de an. Kommen Sie zur Probefahrt bei Ihrem Renault-Händler und testen Sie die Starqualitäten des kleinen Franzosen.

Hier geht's zur Bilderstrecke