Dschungelcamp 2016: Die Dschungelcamper umarmen sich
© RTL / Stefan Menne Die Dschungelcamper umarmen sich

Dschungelcamp 2016 So verlief das große Wiedersehen

Kaum ist das Dschungelcamp vorbei, treffen sich die ehemaligen Kandidaten auch schon wieder bei Sonja und Daniel. Das passierte alles beim großen Wiedersehen

22:20 Uhr: Das Ende des Dschungelcamps 2016 ist gekommen. Es waren lustige zwei Wochen und wir freuen uns alle auf nächstes Jahr! Aber vorher noch zur Frage: Wird Menderes eine Freundin finden? Dazu dann bestimmt bald mehr.

22:17 Uhr: Warum ist Menderes Dschungelkönig geworden? "Vielleicht weil ich ich selbst geblieben bin und über mich hinausgewachsen bin. Die Leute hatten Vorurteile gegen mich und diese habe ich vielleicht außer Kraft gesetzt. Das haben die Leute honoriert." Ja, so war es, Menderes!

22:14 Uhr: Endlich ist es Zeit für den König. Menderes saß zwei Stunden still auf seiner Bank, ließ seine Mitcamper streiten, diskutieren und lachen. Wahrscheinlich ist er genau deswegen König geworden: Menderes hat einfach verdient gewonnen: "Es ist einfach ein unglaubliches Gefühl."

22:12 Uhr: Ricky über Helena: "Sie ist eine Person, die nicht weiß, wann man aufhören sollte". Da spricht der ehemalige Talkmaster wohl vielen anderen aus der Seele.

22:01 Uhr: Kurz zu Gunter Gabriel: Ja, er fehlt beim Wiedersehen. "Mir geht es fantastisch, sogar besser als vor dem Dschungel. Der liebe Gott meint es gut mit mir", so sein Urteil. Doch nein, nein, nein, seine Morgenlatte steht so gut wie der Eifelturm von Paris? Wollten wir das wissen?

21:56 Uhr: Pünktlich zum Beitrag über Helenas Machtkämpfe setzt der Platzregen ein! Die Fürstin rechtfertigt ihr Benehmen, die anderen Kandidaten wenden den Blick ab, fassen sich an die Stirn und scheinen den Moment kaum ertragen zu können.

21:52 Uhr: Die "Fürstin der Finsternis" kommt zum Zug: Füstin gegen Nathalie, Fürstin gegen Ricky, Fürstin gegen Thorsten

21:46 Uhr: Ricky über die Dschungelprüfung mit Helena: "Ich war menschlich enttäuscht von den Leuten, die mir nach der Prüfung den Rücken zugekehrt haben. Ich konnte nicht meine Version der Geschichte erzählen."

21:45 Uhr: Warum ist Brigitte Nielsen nicht zum zweiten Mal Dschungelkönig geworden? "Ich glaube, die Zuschauer lieben Soap Opera und ich bin etwas anderes."

21:42 Uhr: Wird David Ortega gemobbt? Alte Kollegen haben auf Facebook dazu animiert, nicht für ihn anzurufen - deswegen flog er so früh raus. Krass!

21:34 Uhr: Nathalie widerspricht sich ein bisschen. "Es war ein einfaches Leben im Camp... Es war sehr anstrengend." Aha!

21:33 Uhr: Hat Nathalie den Witz von Sonja, dass sie in die Fußstapfen von Tanja Schumann getreten ist, verstanden? Ein Kompliment war das nämlich nicht gerade.

21:29 Uhr: Jürgen Milski spricht über seine Gefühle. Er war eigentlich nur Ersatzkandidat, konnte dann aber normal an der Jubiläumsstaffel teilnehmen. Auch wir finden: Das war eine gute Entscheidung!

21:28 Uhr: David findet Kamele sehr niedlich, deswegen konnte er das Gehirn in der ersten Prüfung nicht essen.

21:22 Uhr: Rolf Zacher geht es nach seinem Ausstieg aus dem Camp prima. Zum Beweis pfeift er der Runde etwas vor.

21:13 Uhr: Rolf Zacher hatte die meisten Schmerzen wegen Jenny Elvers' Stimme: "Es war wirklich sehr, sehr anstregend!"

21:12 Uhr: Dinosaurier haben Scheiße gebaut, deswegen sind sie ausgestorben. Bitte sei still, David!

21:10 Uhr: Haben Sie schon mal von Brückentieren gehört? Wir auch nicht, aber David Ortega scheint genau zu wissen, wovon er redet, wenn er über die Nachfahren der Dinosaurier philosophiert.

21:07 Uhr: Ach so, Helena hat die Kameras im Camp vergessen und deshalb so oft betont, dass sie Jahre lang für RTL gearbeitet hat und die anderen Kandidaten keine Ahnung von nichts haben. Ob diese Begründung Anklang findet? Scheint nicht der Fall zu sein.

21:05 Uhr: Als der Einspieler mit ihrem Best of läuft, lacht Helena über ihre eigenen Witze. Die anderen Camper wirken derweil eher ernst. Oje!

21:01 Uhr: In welcher Prüfung wäre Helena gut gewesen, fragt Sonja. Helena schweigt... "Keine Ahnung!" Das glauben wir ihr.

20:59 Uhr: Ricky dazu, warum er die Runde verlassen hat: "Sagen wir mal so, bin auf die Toilette gegangen."

20:50 Uhr: Jenny nimmt es Sophia übel, dass sie sie im Camp auf die angebliche Alkoholtrinkerei ihres Mannes im Flugzeug angesprochen hat. "Ich fand es daneben!" Sophia scheint bestürzt, rechtfertigt sich aber gerne noch mal für ihr Verhalten. "Ich hab angefangen, Jenny zu mögen, deswegen habe ich das gemacht."

20:49 Uhr: Jenny packt aus: Ricky hat hinter der Kamera andere Sachen erzählt als vor der Kamera. Oh oh oh...

20:48 Uhr: Krass - Ricky hat das Set verlassen. Der Einspieler und die Lästerein haben ihn zu sehr verletzt. Jenny kann seine Reaktion nachvollziehen.

20:45 Uhr: Eine halbe Stunde und endlich beginnt das "Helena-Thema" an. Wurde ja auch Zeit... "Monster", "Kampf-Lesbe", Sophia war beim Lästern besonders gut dabei.

20:44 Uhr: Lästereien über Nathalie - Thorsten Legat: "Die Nathalie ist schon wieder weg... Muschi... rasieren." Aaahhh!!!

20:42 Uhr: Ja ja, Ricky hat keine Banane abbekommen... "Die waren alle betroffen, weil sie mich vergessen haben, dewegen war ich nicht traurig darüber."

20:36 Uhr: Oh ja, endlich wird es spannend. Ricky muss sich den Vorwürfen stellen, dass er seinem Mitcampern Essen vorenthalten hat: "Ich war Teamleader, wir haben alle zusammen entschieden, das so zu machen. Die waren ja nicht am Verhungern, die waren mit Bohnen und Reis versorgt." Aha...

20:35 Uhr: Müssen die Camper wirklich unbedingt noch mal auspacken, was für eine schreckliche Vergangenheit sie doch hatten?

20:33 Uhr: Jetzt ist Sophia dran: Für ihre Verhältnisse ist die vollbusige Blondine aber heute ziemlich dezent geschminkt... Das sollte sie beibehalten!

20:32 Uhr: Thorsten Legat erzählt von seiner schwierigen Kindheit: "Ich habe 46 Jahre gebraucht, um das alles zu verarbeiten!"

20:28 Uhr: Thorsten Legats Fußball-Mannschaft gratuliert seinem Trainer. Anschließend folgt ein Best-of des Drittplatzierten. Oh, Thorsten hat im Camp gelernt, Leute ausreden zu lassen... Immerhin! Hoffentlich kann er das auch in Zukunft anwenden.

20:26 Uhr: Sophia Wollersheim über Menderes: "Er hat dreizehn Mal bei DSDS verloren. Er muss sich ja furchtbar fühlen!" Ui, wie nett...

20:26 Uhr: Die drei Finalisten sitzen auf der Bank. Ja ja, alle gönnen naürlich Menderes den Sieg. Was soll man auch anderes sagen?

20:25 Uhr: Huch, haben Sie sie erkannt? Helena hat wieder normale Haare - Die "Tic Tac Toe"-Gedächtnisfrisur hat endlich ein Ende!

20:20 Uhr: Rückblick auf alle Highlights der Staffel - Von Peinlichkeiten, panischer Angst bis zu den Lästereien

20:18 Uhr: Menderes, der Dschungelkönig, betriit mit Musik von Michael Jackson seine Bühne, die anderen Camper applaudieren und gratulieren ihm.

20:15 Uhr: Es geht los! Das große Wiedersehen der Dschungelcamper 2016

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de