Abendmode

Die schönste Abendmode von Designern

Egal ob bei der Cocktailparty, beim Tanz-Ball oder beim Candlelight-Dinner: Mit schicker Abendmode wird jede Frau zur Königin der Nacht. Gala.de zeigt edle Abendkle...

Mehr...

Die schönste Abendmode von Designern

Egal ob bei der Cocktailparty, beim Tanz-Ball oder beim Candlelight-Dinner: Mit schicker Abendmode wird jede Frau zur Königin der Nacht. Gala.de zeigt edle Abendkleider-Kollektionen von bekannten Designern wie zum Beispiel Vera Wang oder Jenny Packham direkt vom Laufsteg. So bekommen Sie viele Ideen für ein Abendstyling, das elegant, feminin, glamourös oder auch lässig sein kann.

Mit schicker Abendmode zur Königin der Nacht werden

An festlichen Anlässen und formellen Veranstaltungen muss man eine passende Abendgarderobe tragen. Auch zum romantischen Candlight-Dinner empfiehlt sich eine schicke Abendmode, um den oder die Liebste zu beeindrucken.

Passende Abendmode für jeden Anlass

Bei einem formellen Anlass bieten sich lange Abendkleider oder ein schicker Hosenanzug an. Wenn es sexy sein darf, zum Beispiel bei einem Date, können kurze Cocktailkleider oder ganz klassisch das "kleine Schwarze" gewählt werden. Cocktailkleider, die auf der Höhe des Knies enden, können auch bei semiformellen Anlässen, etwa einer Vernissage, getragen werden. Bei ganz formellen Anlässen oder einem Opernbesuch sollte die Abendmode hingegen aus langen Abendkleidern ausgewählt werden.

Designer und Kollektionen

Festliche Mode gibt es zum Beispiel vom Label Vera Mont. Die Kollektionen "Soiree", "Nuit" und "VM" von Vera Mont bieten extravagante Abendmode für jeden Anlass. Schicke Abendkleider gibt es auch von Jenny Packham. Die Kleider der britischen Designerin werden sogar von Herzogin Catherine getragen, worauf Jenny Packham besonders stolz ist.

Dass Abendmode nicht steif, sondern auch lässig sein kann, zeigt die Modemacherin Alice Temperley: Sie ließ an der London Fashion Week Models in flachen Turnschuhen in Kombination mit schicken Abendkleidern und Hosenanzügen über den Laufsteg gehen.

Die Designerin Roksanda Ilincic entwarf am Anfang ihrer Karriere nur Kleider, die für ihre eigene Körperform passten. Mittlerweile passt sie sich jedoch auch den Wünschen ihrer Kundinnen an. Ihre romantische Abendmode-Kollektion mit femininen Schnitten, auffälligen Mustern und Farben beinhaltet auch viele Abendkleider, die molligen Frauen gut stehen. Frauen mit Kurven wünschen sich ein elegantes Abendstyling, das ihren Rundungen schmeichelt. Mittlerweile ist viel Abendmode für Mollige auf dem Kleidermarkt erhältlich. Für kurvige Frauen sind am besten Abendkleider aus dicht gewebten Stoffen wie Wolle, Polyester oder Seide geeignet. Mollige Frauen sollten dagegen Abendmode mit breiten Querstreifen und sehr helle Farben meiden, da diese auftragen. Ein bodenlanges Ballkleid mit einem weit auslaufenden Schnitt kaschiert breite Hüften und wirkt sehr glamourös. Princesse Cut und Empire-Taille Kleider sind hervorragend dazu geeignet einen kleinen Bauch zu verstecken.

Egal ob schlank oder mollig, ob groß oder klein - mit schicker Abendmode zieht jede Frau bewundernde Blicke auf sich!