Katy Perry
© Getty Images Katy Perry

Katy Perry Ihre Tour-Diät

Die Sängerin Katy Perry ist für ihre actiongeladenen Bühnenauftritte bekannt. Nun verriet sie, wie sie sich während anstrengender Tourneen fit hält

Katy Perry war in diesem Jahr auf großer Konzerttour rund um den Globus unterwegs. Eine aufwändige Bühnenshow mit Tanzeinlagen ist bei jedem Auftritt selbstverständlich. Nun verriet die Powerfrau dem Magazin "People", wie sie sich zwischen ihren Auftritten fit hält und was bei ihr auf den Teller kommt.

"Als ich auf Tour war, war es mir sehr wichtig ausgewogen zu essen, um sicherzustellen, dass ich genug Energie für einen zweistündigen Auftritt habe", erzählt die 27-Jährige. Wie die meisten Stars vertraut sie dabei auf eine Mischung aus Sport und fettarmer Ernährung. So starte sie ihren Tag gern früh mit einem Workout, Meditation und etwas frischer Luft. "Ich liebe es draußen zu sein. Ich liebe es wandern oder Fahrradfahren zu gehen", beschreibt sie ihr tägliches Workout.

Bei ihren Mahlzeiten setzt die Sängerin vor allem auf Gesundes. Schließlich könne sie es sich nicht leisten, krank zu werden. "Wenn ich auf Tour bin, esse ich gerne leichte Suppen, ein Stück gegrilltes Hühnchen und etwas Quinoa mit gegrilltem Spargel zum Abendessen", sagt sie. Mineralreiches Kokosnusswasser ist derzeit bei den Stars in aller Munde und darf auch bei Katy Perry nicht fehlen: "Ich brauche meine täglichen Vitamine und liebe frisch gepresste Säfte und Kokosnusswasser."

Als Snack gönnt sie sich unter anderem "Popchips". Grund genug für den Kartoffelchips-Hersteller, die Amerikanerin zum neuen Werbegesicht für die fettarme Chip-Variante zu machen.

Ab dem 23. August können wir Katy Perry wieder in Action erleben, denn dann kommt ihre Tour-Dokumentation "Part of Me" in die deutschen Kinos.

jhi

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild