Cameron Diaz
© Getty Images Cameron Diaz

Cameron Diaz Wellness-Tipps in Buchform

Cameron Diaz wird Autorin: Mit dem Verlag HarperCollins arbeitet die Schauspielerin gerade an ihrem ersten Buch. Es soll ein Ratgeber über Schönheit, Gesundheit und Fitness für junge Frauen werden

Gerüchte, dass Cameron Diaz vom Bildschirm ins Bücherregal wechselt gibt es schon seit Wochen, doch nun ist der Deal für das erste Buch der Schauspielerin unter Dach und Fach. Wie der Verlag "HarperCollins" am Donnerstag (9. August) über Twitter bestätigte, arbeitet die 39-Jährige gerade an einem "Gesundheits- und Wellnessbuch".

"Diaz möchte Mädchen und junge Frauen ermutigen, indem sie ihnen zeigt, wie man mit dem richtigen Wissen über seinen Körper glücklicher, gesünder, stärker und besser leben kann", sagte eine Sprecherin des Verlages der Zeitung "USA Today".

In Sachen Sport weiß Cameron Diaz auf jeden Fall, worüber sie schreibt: Der Star von Filmen wie "Drei Engel für Charlie" oder "Verrückt nach Mary" ist eine wahre Fitnessfanatikerin. Dem Klatsch- und Lifestyleportal "femalefirst.co.uk" verriet Diaz' Personal Trainer, dass die Schauspielerin auf Pilates, Cardio- und Muskeltraining setzt. Und das so oft wie möglich. Außerdem halte sie sich an eine strenge Diät ohne Kohlenhydrate am Abend, mit kleinen Ausnahmen. "Sie isst auch Junkfood. Wenn sie Lust auf einen Burger hat, nimmt sie allerdings nur wenige Bisse."

Das gute Aussehen, das sicher zu ihrem Erfolg beiträgt, liegt also bei Diaz nicht nur an den guten Genen. Ob die Neu-Autorin, die in wenigen Wochen 40 Jahre alt wird, ihren Leserinnen jedoch so ein straffes Workout empfiehlt, ist noch nicht bekannt. Denn auch einen Titel für Cameron Diaz' Erstlingswerk gibt es bisher nicht. Das Buch soll erst ab Herbst 2013 in den Läden stehen.

iwe

Cameron Diaz: Mit Handy, Flasche Saft und ein Buch unterm Arm läuft Rosanna Arquette durch Beverly Hills. Sie liest aktuell das Buch von Schauspielkollegin Lena Dunham " Not that kind of Girl".
Literatur, Theater
52