Orlando Bloom - Boss Orange

Dufter Typ

Orlando Bloom wird das neue Werbegesicht für den Herrenduft von Boss Orange und präsentiert damit das maskuline Pendant zu Testimonial Sienna Miller

Orlando Bloom macht es seiner Verlobten Miranda Kerr nach, und arbeitet zukünftig auch als Model: Der Schauspieler wird das Werbegesicht für den neuen Herrendurft von Boss Orange. Damit lanciert Boss Orange Fragrances das maskuline Pendant zum Signaturduft Boss Orange Woman, der von Stilikone Sienna Miller sehr erfolgreich präsentiert wird.

Gala Men

Männer mögen's modisch

Robbie Williams macht blau: Im kobaltblauen Komplettlook promotet der smarte Entertainer seine anstehende Tournee. Seine knalligen Slipper sind zusätzlich sogar noch mit funkelnden Nieten besetzt.
Ach, wir lieben Männer in gut sitzenden Anzügen! Henry Cavill bringt mit seinem Anzug auf jeden Fall die Fan-Herzen bei der New Yorker Premiere von "The Man From U.N.C.L.E." zum Klopfen.
Pharrell Williams ist nicht nur eine musikalische Ausnahmeerscheinung, sondern auch eine modische. Sein Stil ist abwechslungsreich und überraschend, und kaum ein anderer könnte wohl mit einer Hawaii-Hemd-Lederjacken-Kombi so stylisch davonkommen.
Stolz wie Bolle ist Justin Timberlake auf seinen iHeartRadio Innovator Award. Dass er dabei im royalblauen Anzug mit dunkelblauem Hemd auch noch ganz hervorragend aussieht, wird fast zur Nebensache.

79

Auf die Zusammenarbeit mit Boss freut sich Orlando, der abseits des Drehsets immer wieder durch seinen lässig-verwegenen Look auffällt, schon sehr: "Mit Boss Orange und dem spontanen Lebensgefühl, für das die Marke steht, konnte ich mich sofort identifizieren. Die Idee der neuen Kampagne gefällt mir, und ich freue mich sehr, den neuen Duft zu präsentieren. Man darf schon jetzt auf das Ergebnis gespannt sein!", sagte er gegenüber "People".

Bei der Wahl für das Testimonial des neuen Herrendufts waren sich die Boss-Mitarbeiter anscheinend schnell einig: "Orlando Bloom passt perfekt zu Boss Orange. Er ist spontan, authentisch, unglaublich enthusiastisch und natürlich. Ich kann mir niemand anderen vorstellen, der die Werte von Boss Orange und die optimistische Botschaft der neuen Duftkampagne besser verkörpern könnte als er", so Gerd von Podewils, Global Marketing Director Hugo Boss Fragrances.

Doch auch jenseits seines Werbedeals hat Orlando mehr als genug zu tun: Derzeit steht er nämlich für die Produktionen "Main Street", "The Good Doctor" und die 3D-Version von "Die Drei Musketiere" vor der Kamera. So lächelt Orlando uns in Zukunft nicht nur von großen Werbeplakaten zu, sondern bald auch schon wieder von der Kinoleinwand an.

aze

Star-News der Woche

Gala entdecken