Jon Hamm.
© Getty Images Jon Hamm.

Männerfrisuren Kopfsache

Perfektion in Sachen Styling und auch der Scheitel sitzt: Jon Hamm als erfolgreicher Werbe-Experte Don Draper in "Mad Men"

Schön geschniegelt.
© PRSchön geschniegelt

Es leben die Sixties!

In der US-Erfolgsserie "Mad Men" herrscht in Sachen Styling Perfektion - von Kopf bis Fuß. Für den Don-Draper-Look das Haar mit Wachs oder Gel fixieren. Das Stylingprodukt gleichmäßig im Haar verteilen, Seitenscheitel ziehen und den Haaransatz an der Stirn leicht hoch-, die Seiten sorgfältig zurückkämmen.

1. "The Daddy Classic Wax" von LS&B (60 g, ca. 13 Euro, über www.groominglab.de)

2. Das Haupthaar verdünnisiert sich langsam? Es fettetschnell? Wird schuppig? Kérastase Homme nähert sich dem Problem mit einem breit gefächerten Lösungsansatz - mit Haarbädern und Leave-in- Tonics. (ab ca. 15 Euro, beim Friseur)

Friseursalons.
© PRDie Friseursalons Kempf und Klinck bieten spezielle Männer-Treatments.

Sensible Gemüter bringt der erblich bedingte Haarausfall schnell ins Schleudern. Im Kérastase-Salon "Kempf – Die Friseure" bekommen Herren deshalb eine sechswöchige Aminexil-Kur verpasst. Das macht Mut. Auch bei Kopfhautirritationen sind Kunden hier bestens beraten.

Kempf – Die Friseure, Brückenstr. 10, Hösbach,
Tel. 060 21/5 23 30,
www.friseur-kempf.de

Herr-lich! Bei "Klinck Der Friseur" gibt es viele Streicheleinheiten - mit sanften Massagen werden alle Regionen von Gesicht bis Nacken verwöhnt. Im EKZ Hamburger Meile bieten der Salonchef und eine Herrenstylistin neben Schnitt und Rasur auch Aromatherapie an. Schön fürs gute Gewissen: Ökostrom und "grüne Pflege" stehen für praktiziertes Umweltbewusstsein.

Klinck Der Friseur,
Salonfinder auf www.klinck.de